Einzelne Folien aus PowerPoint lösen und verwenden

Einzelne Folien aus PowerPoint lösen und verwenden

PowerPoint ist das Programm Ihrer Wahl für viele Gelegenheiten: Echte Präsentationen vor Publikum, Zusammenfassungen von Informationen in übersichtlicher Form oder der Handzettel für zwischendurch: Manchmal brauchen Sie nicht die volle Präsentation, sondern wollen nur eine einzelne Folie weitergeben. Im Standard ist das nicht vorgesehen, trotzdem aber schnell umgesetzt.

Wenn es Ihnen reicht, (nur) die Wunschfolie zu drucken, dann gehen Sei auf die gewünschte Folie. Dann klicken Sie auf Datei > Drucken > Alle Folien drucken und wählen Sie Aktuelle Folie drucken. Wenn es sich um mehrere Folien handeln, dann klicken Sie in Folien darunter und geben Sie den Bereich ein, beispielsweise 2-3.

Um nun eine einzelne Folie elektronisch weiterzugeben, haben Sie zwei Möglichkeiten. Aktivieren Sie die Liste der Miniaturansichten der Folien unter Ansicht > Gliederungsansicht. Klicken Sie die gewünschte Folie und kopieren Sie diese.

Einzelne Folien aus PowerPoint lösen und verwenden

Legen Sie eine neue Präsentation an, dann klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Gliederungsansicht und dann unter Einfügeoptionen auf das zweite Symbol (das den Hilfetext Ursprüngliche Formatierung beibehalten hat). Löschen Sie dann die leere Folie, die in der leeren Präsentation vorhanden war.

Alternativ können Sie auch die Ursprungspräsentation unter einem anderen Namen speichern. Löschen Sie dann alle Folien, die Sie nicht mehr benötigen.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top