PDF-Dateien sind so normal nicht zu bearbeiten. Die Aussage stimmt auf den ersten Blick, denn der kostenlose Reader kann PDF-Dateien nicht in bearbeitbaren Text umwandeln. Nichts desto Trotz sind rudimentäre Funktionen auch in der kostenfreien Version verfügbar, Sie müssen sie nur finden. Wir unterstützen Sie gerne!

Wenn es um das reine Kommentieren der Inhalte einer PDF-Datei geht, dann können Sie die rudimentären Kommentarfunktionen unter Anzeigen > Werkzeuge > Kommentieren nutzen, wie wir es Ihnen hier schon zusammengeschrieben haben. Manchmal ist es aber wichtig, bei einer Datei Felder auszufüllen und diese dann nachher auch zu unterschreiben.

Das können Sie unter Anzeigen > Werkzeuge > Ausfüllen und Unterschreiben machen. Klicken Sie an das Symbol mit dem Cursor und platzieren Sie diesen dort im Text, so Sie etwas eintragen wollen. Wenn die Originaldatei Formularfelder enthält, dann wird der Cursor gleich passend positioniert. Geben Sie frei den Text ein , den Sie in der PDF hinterlegen wollen.

 

Um eine Unterschrift einzufügen, klicken Sie auf Unterschreiben. Sie können durch Unterschrift hinzufügen entweder Ihren Namen in einer Schreibschrift oder mit der Maus oder einen Stift eine echte Unterschrift hinzufügen. Setzen Sie einen Haken bei Unterschrift speichern, dann können Sie diese auf dem Rechner, auf dem Sie sie eingegeben haben, immer wieder abrufen.