Nicht erst die Corona-Krise hat dazu geführt, dass Kollaborations-Tools wie Microsoft Teams immer weitere Verbreitung finden. Was auf der einen Seite eine tolle Entwicklung ist, hat auch Auswirkungen auf die Arbeitsprozesse: Die Zahl der Nachrichten nimmt immer mehr zu. Immer weitere Teams werden hinzugefügt. Wichtige Nachrichten zu finden kann zur Herausforderung werden. Speichern Sie sie doch einfach!

Wenn Sie eine Nachricht speichern wollen, dann klicken Sie in der Nachrichtenblase auf die drei Punkte neben der Nachricht. Klicken Sie dann auf Nachricht speichern. Die Nachricht wird markiert und bei den gespeicherten Nachrichten abgelegt. Die Zahl der gespeicherten Nachrichten ist deutlich geringer als die Gesamtzahl, das hilft Ihnen beim Überblick.

Um nun wieder auf eine gespeicherte Nachricht zugreifen zu können, klicken Sie in der Teams-App oder der Teams-Webseite auf Ihr Kontobild und dann auf Gespeichert.

Alternativ geben Sie in der Befehlszeile /gespeichert ein. Diese Befehl ruft eine Übersicht der gespeicherten Nachrichten auf. Um die Markierung einer Nachricht aufzuheben klicken Sie wieder auf die drei Punkte neben der Nachricht und dann auf Speicherung dieser Nachricht aufheben.