Sie sind audiophiler Musikliebhaber und haben deshalb Tidal als Streamingservice abonniert. Natürlich aber verwenden Sie auch Amazon, und da ist Amazon Music enthalten. Nun haben Sie mit viel Aufwand tolle Playlisten erstellt und wollen diese teilen, nur nutzt niemand aus Ihrem Bekanntenkreis Tidal, ein Teilen der Playlisten macht also keinen Sinn. Verzweifeln Sie nicht: Für alles gibt es eine App, in diesem Fall Free Your Music für Windows, macOS, iOS und Android.

Die App kommt als Freemium-App daher: Sie können Sie testen, wenn Sie aber größere Mengen an Playlisten übertragen wollen, dann müssen Sie sie bezahlen. Die Preise starten bei EUR 8,99 für eine lebenslange Basis-Lizenz.

Wählen Sie den Dienst, von dem die Playlisten kommen sollen, aus und legen Sie den Dienst fest, wo sie landen sollen. Bei beiden Diensten müssen Sie sich einmal mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

Wählen Sie dann die Playlisten aus, die übertragen werden sollen, und die App erledigt den Rest für Sie. Die Playlisten im Ziel-Dienst können sie dann natürlich auch wieder für andere Anwender freigeben.