Die Zahl der täglich eingehenden E-Mails wird immer höher. Wenn Sie sich dann noch einen Urlaub gegönnt haben und Ihre Mails von alt nach neu aufarbeiten, dann kommen Sie schnell in eine unangenehme Situation: Sie schreiben an einer Antwort zu einer alten E-Mail, und schon kommt eine dringende neue E-Mail hinein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie beide bearbeiten können!

Im Standard werden alle Antworten “inline” geschrieben, werden also in dem kleinen Vorschaufenster von Outlook angezeigt. Wenn Sie dann in den Posteingang wechseln wollen beziehungsweise eine andere E-Mail anklicken wollen, dann wird die Antwort als Entwurf abgelegt und ist erst einmal verschwunden. Sie können sie dann zwar aus dem Ordner Entwürfe oder Drafts heraussuchen, das ist aber unnötiger Aufwand.

Über dem Mail-Inhalt beziehungsweise rechts davon finden Sie in den Symbolen eine Seite mit einem Pfeil, der diagonal nach rechts oben zeigt und die Kurzhilfe Abdocken hat. Klicken Sie dieses Symbol an, dann wird der Mailentwurf in ein eigenes Fenster verschoben. Dieses Fenster bleibt solange offen, bis Sie es manuell schließen oder die Mail versenden. Sie können sich währenddessen ohne Probleme im Posteingang bewegen und weitere E-Mails lesen und/oder beantworten.