Wie viel Zeit verbringen sie damit, Ihren Schlüssel zu suchen? Oder Ihr Portemonnaie? Ganz abgesehen von dem Streß, denn das passiert immer genau dann, wenn Sie sowieso schon eng mit der Zeit sind und eigentlich los müssten. Apple hat die Lösung dafür zwar nicht erfunden, aber wie so oft eine Stufe weiter gedacht und die Airtags auf den Markt gebracht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein verlorenes Airtag aufspüren können.

Wenn Sie Ihr Objekt in der Nähe haben, es nur nicht direkt finden, dann können Sie es schnell mittels Ihres iPhones finden. Die unangenehmere Situation: Der Schlüssel ist Ihnen aus der Tasche gerutscht und liegt im Taxi oder an einem anderen Ort, der nicht mehrt dem letzten Ort entspricht, den Ihr iPhone gespeichert hat. Da ist bei vielen anderen Trackern dann Hopfen und Malz verloren, nicht aber bei den Airtags: Auch andere Geräte können Ihre Airtags erkennen und Ihnen die Position melden.

Dazu schalten Sie den Modus Verloren in der Wo ist-App ein. Dazu aktivieren Sie noch unter Mitteilungen bei Fund benachrichtigen. Sobald ein geeignetes iOS-Gerät Ihr Airtag erkennt, bekommen Sie eine Meldung, dass das Tag gesehen wurde. Die Meldung enthält Datum Uhrzeit und die ungefähre Position.

Hinterlegen Sie unter Telefonnummer & Nachricht auch gleich noch die Informationen, wie ein ehrlicher Finder Sie kontaktieren kann, damit Sie Ihr Airtag zurückbekommen!