Airrobo Saugroboter

Saugroboter AIRROBO P20: schon ab 119 EUR

Wer kann nicht ein wenig Hilfe im Haushalt gebrauchen? Saugroboter haben in den Augen vieler Menschen ihre Sinnhaftigkeit belegt. Wer könnte nicht ein wenig Hilfe gebrauchen: Wie durch Geisterhand durch die Wohnung rollende Saugroboter – und alles ist schön sauber… Nützlich oder eher eine Modeerscheinung? Der neue Saugrobotor von AIRROBO ist günstig, aber gründlich.

Selbst saugen – oder saugen lassen? Wer einen Saugroboter zu Hause hat, kann sich zumindest für die routinemäßigen Sauarbeiten helfen lassen. Moderne Roboter können nicht nur saugen, manche können sogar wischen – und die Guten merken sich ganz genau, wo die Möbel stehen, wo sich eine Treppe befindet und wo gründlich gereinigt werden muss.

^Die Unterseite des Airrobo P20
Die Unterseite des AIRROBO P20

Effizientes Saugen

Solche Geräte gibt es heute durchaus zu erschwinglichen Preisen. Es ist also keineswegs so, dass man immer tief in die Tasche greifen muss. Günstig und gleichzeitig saugstark ist zum Beispiel das neue Modell P20 von AIRROBO. Er bietet eine deutlich höhere Saugleistung als das Vorgängermodell von 2800 Pa und beseitigt so zuverlässig Schmutz, Tierhaare und Essenskrümel von Hartböden und Teppichen. Der Hersteller gibt es Reinigungseffizienz von 99,2% an.

Der P20 erfüllt mühelos alle Reinigungsbedürfnisse, von täglicher Routinereinigung über Frühjahrsputz bis hin zur Beseitigung von Partychaos. In der App, mit der sich der Saugroboter steuern und kontrollieren lässt, kann die gewünschte Saugkraft (drei Saugstufen: leise, Standard und leistungsstark) ausgewählt werden. Auch die Reinigungsgeschwindigkeit lässt sich bestimmen.

Unebene Böden: Saugroboter passt sich an

Mit der ScraperTM-Technologie, die für die ultimative Staubvernichtung entwickelt wurde, passt sich der Sauger des P20 perfekt an unebene Böden an und reinigt selbst den feinen Staub in den Fugen. Wer sich um Kratzer sorgt: Das stabile, rollende Bürstengehäuse und die bodenschonenden Polster sorgen dafür, dass sie die Böden beim Reinigen nicht beschädigen.

Kein Verlust der Saugleistung: Der Hersteller garantiert, dass der Luftweg im Inneren des Roboters vollständig abgedichtet ist, sodass Sie sich nicht mit Staubverschmutzungen oder häufigen Wartungsarbeiten auseinandersetzen müssen. So ein Saugroboter sieht ansprechend: Ein bisschen wie schwarze Mini-Raumschiffe, die sanft über den Boden gleiten.

Der P20 eignet sich gut für Büroräume, die mit Teppichen ausgelegt sind und schon mal gerne verschmutzen. Der P20 schafft in Arbeitspausen oder in der Nacht alles weg. Im noch relativ neuen Teppich sind die Fahrtmuster zu sehen: So kann man erkennen, welche Technik der Roboter anwendet, um den gesamten Raum zu säubern. Obwohl ich in meinem Büro sogar rund Wände habe, hat der P20 das problemlos hinbekommen. Der P20 sorgt für eine tadellose Grundreinigung.

Bequeme Bedienung per App möglich
Bequeme Bedienung per App möglich

Ideal für Teppichböden

Man sollte allerdings keine Netzwerkkabel auf dem Boden liegen lassen: Die werden auch eingesaugt – und führen dann dazu, dass sie sich im Inneren verheddern. Die Saugroboter merken so etwas, halten an und geben eine Warnung aus, man möge sich doch bitte kümmern. Keine große Sache also, aber vermeidbar. Wer sich nicht selbst um das Saugen kümmern möchte, muss eben ein bisschen mitdenken und mitmachen. Das hat man nach meiner Erfahrung aber schnell „intus“.

Der Staub/Dreck wird im Gerät gesammelt. Der Sammelbehälter muss regelmäßig entleert werden. Der Roboter sagt Bescheid, wenn es so weit ist – auch in der App lässt sich bequem nachschauen, wann eine Entleerung ggf. erforderlich ist.

Also ich möchte auf meine Saughilfen nicht mehr verzichten.

Der Saugroboter findet sich mühelos in der Wohnung zurecht
Der Saugroboter findet sich mühelos in der Wohnung zurecht

Problemlose Wartung

Es gibt eine weitere wichtige Frage: Wer seinen Saugroboter regelmäßig nutzt, muss ihn auch warten. Nicht nur muss natürlich der Staub regelmäßig entleert werden, sondern das Gerät auch in Schuss gehalten werden. Alle Zubehörteile, wie z. B. Rad, Hauptbürste, Seitenbürste usw., lassen sich manuell montieren und demontieren. Dafür ist kein Schraubenzieher nötig.

Daher ist der P20 die perfekte Wahl für Familien mit Kindern und Haushalte mit Haustieren. Der extragroße Staubbehälter mit einem Fassungsvermögen von 600 ml, dem größten seiner Klasse, nimmt Bodenstaub und flauschige Tierhaare auf. Häufiges Entleeren des Mülleimers ist nicht mehr nötig.

Eine gründliche Reinigung trifft auf ein schlankeres Design. Die Höhe des P20 von 78 mm passt sich an engere Lücken an. Er ist perfekt geeignet, um flexibel unter die meisten Möbel wie Sofas, Betten und Tische zu gelangen. Damit ist er in dieser Hinsicht immer praktischer und bequemer als vergleichbare und traditionelle Staubsauger

Schon ab 119 EUR zu haben

Der Saugroboter von AIRROBO ist sowohl direkt beim Anbieter selbst erhältlich, wie bei Amazon. Der Listenpreis liegt bei 199,99 EUR. Ohne Promocode gibt es das Modell P20 schon für 129,99 EUR, mit speziellem Promocode bei Amazon sogar schon für nur 119,99 EUR. Wer also den Promode beim Einkauf angibt, spart bis zu 40%.

Der Promocode lautet (verwendbar sowohl auf der Webseite des Herstellers wie bei Amazon):
airrobo1

 

AIRROBO P20

Homepage des Herstellers: Infos und kaufen

Einkaufen des P20 bei Amazon

 

Saugroboter AIRROBO P20: schon ab 119 EUR

 

Scroll to Top