Das Netbook als E-Reader verwenden

Moderne Netbooks sind kaum größer als ein Buch. Warum also nicht das Netbook als E-Book-Reader verwenden. Mit dem Gratisprogramm „eeerotate“ kein Problem. Es dreht den Netbook-Bildschirm ins lesefreundliche Hochkantformat.

Das kostenlose Tool „eeerotate“ ist simpel aber effektiv. Es lässt sich mit zwei Tastenkombinationen bedienen. Mit [Strg]+[Alt]+[Pfeil rechts] wird das Display um 270 Grad gedreht. Jetzt lassen sich E-Books im klassischen Buchformat lesen. Selbst die Ausrichtung des Touchpads wird angepasst, um auch hochkant die Maus vernünftig steuern zu können. Mit [Strg]+[Alt]+[Pfeil nach oben] geht’s wieder zurück zum Standardformat.

„Eeerotate“ macht aus dem Netbook einen (halben) E-Book-Reader:
https://vk.edward.li.googlepages.com/eeerotate

SCHIEB+ Immer bestens informiert

Schieb+ Tarife
Nach oben scrollen