Meine eBooks

SCHIEB+ Report

Mein Newsletter

Mac OS X: Passwort-Felder auf Webseiten sichtbar machen

von | 12.05.2011 | Tipps

Passwörter muss man sich kaum noch merken. Die meisten Browser füllen das Kennwortfeld automatisch aus. Doch was tun, wenn man das Kennwort vergessen hat, dieses aber noch in Form von Sternchen oder Punkten im Passwortfeld steht? Ein Trick macht das versteckte Kennwort sichtbar.

Hierzu im Safari-Browser in den Einstellungen im Register „Erweitert“ die Option „Menü ‚Entwickler‘ in der Menüleiste anzeigen“ ankreuzen. Dann die Anmeldeseite aufrufen, mit der rechten Maustaste auf das Passwortfeld klicken und den Befehl „Element-Informationen“ aufrufen. Es erscheint der Quellcode des Eingabefelds. In der hervorgehobenen Zeile den Eintrag

type=“password“

durch

type=“123″

ersetzen und mit [Return] bestätigen. Und siehe da: statt der Sternchen oder Punkte erscheint das eingetragene Kennwort im Klartext.