Beiträge

Google+-Profil löschen

Google hat angekündigt, dass die Consumer-Version von Google+ bis Ende August 2019 eingestellt wird. Das Ende ist auf ein alarmierendes Problem zurückzuführen, bei dem das soziale Netzwerk die personenbezogenen Daten von 500.000 Nutzern preisgab. Auf Wunsch können Nutzer ihr Konto schon jetzt entfernen.

Shell: Aktueller Account und Ordner

Befehle, die im Text-Modus, etwa ins Terminal, eingegeben werden, beziehen sich auf den aktuellen Ordner. Welches Verzeichnis aktiv sein soll, sollte vorher eingestellt werden. Bei Bedarf lassen sich der aktuelle Ordner und der Name des angemeldeten Benutzers jederzeit abfragen.

Office 365: App-Kennwörter erstellen

Wer bei seinen geschäftlichen eMails auf Nummer sicher gehen will, stellt den eigenen Office 365-Account so ein, dass bei jeder Anmeldung neben dem Kennwort auch noch eine Genehmigung über eine mobile App nötig ist. Das Problem: Viele Apps von Drittanbietern kommen nicht mit dieser Zwei-Faktor-Authentifizierung zurecht.

Google-Datenschutz

Der Web-Dienst Google speichert Infos über praktisch jeden Internet-Nutzer – nicht nur die, die auf die Google-Suche zugreifen. Auch YouTube, Android und Co. erfassen fleißig Daten. Welche Daten der Internet-Riese über einen Nutzer gespeichert hat, lässt sich in den Datenschutz-Einstellungen jederzeit einsehen.

Drittanbieter-Apps Zugriff auf Google-Daten entziehen

Es ist bequem, sich über einen bereits vorhandenen Account bei Facebook, Twitter oder Google auf anderen Webseiten anzumelden. Man muss sich nicht erneut registrieren. Allerdings haben die Betreiber der Webseiten so auch Zugriff auf viele Daten.…

Instagram-Fotos exportieren

Wer das soziale Netzwerk Instagram regelmäßig mit neuen Fotos versorgt, bei dem kommt im Laufe der Zeit einiges zusammen. Eine Offline-Kopie aller hochgeladenen Bilder ist sinnvoll, damit nichts verloren geht. So eine Sicherung lässt sich auf Wunsch jederzeit anfordern.

Den Google-Namen ändern

Google bietet viele verschiedene Dienste an, die alle mit einem einzigen Account genutzt werden können. Wer den Namen seines Google-Accounts ändern möchte, kann sich ganz einfach umbenennen.Der erste Schritt führt über die Google Seite…

Google Account von einem gestohlenen Gerät löschen

Wer sein Smartphone verliert oder wem es gestohlen wird, der verliert im schlimmsten Fall auch viele wichtige und sensible Daten. Doch zum Glück lässt sich verhindern, dass Fremde auf den Account zugreifen können.Egal, ob beruflich oder…

Musical.ly-Konto absichern

Ein paar Handy-Filme als Cover zu bekannten Songs hochladen – und schon ist man berühmt. Davon träumen jedenfalls viele der Kinder, die ihre Videos auf der Musical.ly-Plattform hochladen. Dabei lässt sich die persönliche Sicherheit bereits mit wenigen Schritten enorm verbessern.

Facebook-Messenger auch ohne Account benutzen

Wer selbst keinen Facebook-Account hat, aber trotzdem mit Freunden über den Messenger chatten möchte, kann das jetzt problemlos tun. Wir zeigen, was dafür getan werden muss und wie der Umweg funktioniert.Bisher war der Facebook Messenger…

Benutzer-Bild ändern

Jedes Konto bei einem Windows-PC hat ein eigenes Bild. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Benutzer einen lokalen Account oder ein Microsoft-Konto verwendet. In Windows 10 lässt sich das Foto leicht ändern, und zwar direkt in den Windows-Einstellungen.

Vero installiert und nicht zufrieden? So werden Sie den Account wieder los!

Vero will Social Media revolutionieren. Die App hat im Februar 2018 einen regelrechten Hype erfahren. Viele Social-Media-Nutzer haben sich die App aus reiner Neugier zugelegt und wissen jetzt nicht so ganz, was sie damit anfangen sollen. Wir…

Konto schnell im Facebook-Messenger wechseln

Auch der Facebook Messenger bietet mittlerweile die Möglichkeit, mit mehreren Konten (Accounts) zu arbeiten. So ist es möglich, parallel mit unterschiedlichen Accounts zu chatten.Wer Facebook ausgiebig mit mehreren Profilen nutzt, wird sicher…

Sicherheit des Google-Kontos prüfen

Heute wird das Google-Konto nicht nur zum Empfang und zum Senden von eMails über Gmail genutzt, sondern vielfach auch zum Speichern von Dokumenten und Bildern in Google Drive sowie als Login fürs Android-Handy. Wie es um die Sicherheit des eigenen Google-Accounts bestellt ist, verrät der Anbieter selbst.

Live-Umfrage in einer PowerPoint-Präsentation

Während Präsentationen ist es immer gut, die Zuschauer aktiv einzubeziehen. Wer etwa die Meinung der Zuhörer zu einer bestimmten Frage wissen möchte, kann während der Vorführung eine Umfrage starten. Möglich macht es ein Add-On für PowerPoint.

Snapchat-Account dauerhaft löschen

Auch wenn Snapchat aktuell eine der beliebtesten Social Media Plattformen ist, ist sie nicht für jeden etwas. Wer sein Snapchat Profil löschen möchte, kann dies allerdings nicht direkt in der App tun, sondern muss die Löschung über ein…

Schnell zwischen Instagram-Accounts wechseln

Wer Instagram privat sehr viel nutzt oder vielleicht sogar beruflich mit der Plattform arbeitet, hat sicher auch mehr als ein Profil, welches es regelmäßig zu überwachen und/oder zu befüllen gilt. Damit Nutzer sich nicht jedes Mal extra…

Von Microsoft erfasste persönliche Daten exportieren

Laut Datenschutz sollten Nutzer jederzeit Zugriff auf die Daten haben, die Unternehmen wie Microsoft über sie speichern. Ein Archiv mit allen persönlichen Daten – etwa zum Suchverlauf oder zu Sprach-Anfragen an Cortana – kann ab sofort über das Microsoft-Konto heruntergeladen werden.

Linux in Windows: Standard-User ändern

Beim Start des Linux-Systems, das sich in Windows 10 integrieren lässt, erfolgt die Anmeldung immer mit dem Benutzer-Account, der bei der ersten Einrichtung erstellt wurde. Wer den User nachträglich umstellen möchte, kann dies mit wenigen Schritten erledigen.

Multi Account Container: Getrennte Online-Identitäten in Firefox

Wer beim Surfen im Web mit vielen Accounts jonglieren muss und/oder private und berufliche Onlinepräsenzen unterscheiden möchte, bekommt jetzt Hilfe in Form eines kostenlosen Plugins: Firefox-Nutzer können damit einfach und bequem alles trennen.…