Beiträge

Webseiten schneller laden

Wenn eine Seite aus dem Internet im Browser geöffnet wird, dauern die Bilder immer am längsten zum Herunterladen. Wenn man die Bilder vor der Übertragung schrumpfen könnte, würden viele Webseiten schneller laden. Und genau das ist möglich.

Bilder in der Google-Suche wieder anzeigen

Bilder, Google, Google-Suche, Web, Internet, Recherche, anzeigen, Grafiken, Browser, Erweiterung, Add-on

Safari-Browser: Erweiterung loswerden

In jedem Browser sind Add-Ons mit wenigen Klicks installiert. Auch Safari bildet hier keine Ausnahme. Wer eine Erweiterung wieder entfernen möchte, muss allerdings ein paar Mal öfter klicken.

Java in Windows 10 installieren

Kaum zu glauben, aber noch immer gibt es das eine oder andere Programm oder Tool, das auf die Java-Laufzeit setzt. In Windows 10 ist Java aber nicht enthalten. In diesem Fall muss man Java manuell installieren. Hier steht, wie das geht.

Chrome-Erweiterungen als Datei-Download laden

Im Chrome Web Store finden sich Browser-Add-Ons für jeden erdenklichen Zweck. Das Problem: Man kann sie von dort zwar wohl im Browser installieren, aber nicht downloaden. Will man mehrere Computer einrichten, müssen die Erweiterungen immer wieder neu geladen werden.

Chrome: Erweiterung schnell deaktivieren

Oben rechts im Fenster von Google Chrome zeigt das Programm Icons für alle aktiven Add-Ons an. Wer eine der Erweiterungen abschalten will, erreicht den dafür nötigen Schalter mit nur zwei Klicks.

Firefox: Herausfinden, ob Links SSL-gesichert sind oder nicht

Nicht alle Links sind sicher. Damit man nicht bei jedem Link manuell einen Blick in die Statusleiste des Browsers werfen muss, gibt’s jetzt ein kostenloses Firefox-Add-On. Es markiert HTTPS-Links, die auf verschlüsselte Seiten führen, mit einer entsprechenden Umrandung.

Firefox: Datenschutz-Einstellungen per Toolbar ändern

Fast jede Website speichert Cookies im Browser. Und zusätzlich zu Cookies gibt’s noch jede Menge anderer Optionen, die sich auf die Privatsphäre auswirken. Mit einem Gratis-Add-On lassen sich diese Datenschutz-Einstellungen im Firefox-Browser leichter verwalten – direkt per Klick in die Symbolleiste.

Firefox-Menü: Tastenkürzel bearbeiten

Viele Menüs im Firefox-Browser können nicht nur per Maus aufgerufen werden, sondern auch mit Tastenkürzeln. Wie bei Menüpunkten gibt es sicher einige Shortcuts, die Sie anpassen möchten, etwa weil Sie immer wieder versehentlich eine Funktion ungewollt auslösen.

Google Chrome-Browser: Pfeile beim Scrollen wiederherstellen

Auf der rechten Seite zeigt Chrome beim Scrollen durch längere Webseiten keine volle Bildlaufleiste, wie Sie sie von allen anderen Programmen kennen. Insbesondere fehlen oben und unten die Pfeil-Schaltflächen. Wie lassen sie sich wiederherstellen?

Chrome: Kaputte Erweiterung reparieren

Chrome ist mit Erweiterungen anpassbar, die neue Funktionen zu Chrome hinzufügen. Für jede Erweiterung sehen Sie oben rechts ein eigenes Symbol. Was tun, wenn dieses fehlt oder beim Klick nur eine Fehlermeldung erscheint?

Video Ihres Chrome-Browser-Fensters aufnehmen

Immer mehr Spiele lassen sich direkt im Browser spielen. Sie wollen einen Film vom Spielgeschehen aufzeichnen? Dazu können Sie im Browser Google Chrome ein Bildschirm-Aufzeichnungs-Add-On verwenden. Wir stellen eine kostenlose Erweiterung vor.

Bin ich gerade online? Ein Firefox-Add-on gibt sofort Auskunft

Besonders bei schwachem WLAN-Empfang hat man nicht immer dauerhaft Zugriff aufs Internet. Verwenden Sie den Firefox-Browser, haben Sie den aktuellen Status immer im Blick.

Internet-Verbindung prüfen mit Google Chrome

Warum lädt eine Webseite nicht? Ist der PC oder die Firewall Schuld, oder stimmt etwas bei Ihrem Provider nicht? Die Diagnose ist mit einem Chrome-Add-on möglich.

YouTube-Videos abspielen trotz GEMA-Blockade

Viele Videos auf der Filme-Plattform YouTube lassen sich hierzulande nicht abspielen, da Google sich nicht immer mit der Verwertungsgesellschaft GEMA über die Tantiemen einigen kann. Für Sie als Nutzer ärgerlich – aber vermeidbar. Denn die Videos lassen sich dennoch abspielen.

Internet Explorer: Hinweis „Add-On kann jetzt verwendet werden“ abschalten

Wenn Sie ein neues Add-On für den Internet Explorer-Browser installieren, erscheint beim ersten Start des Browsers der Hinweis „Das Add-On XYZ kann jetzt verwendet werden“. Damit soll die Sicherheit des Browsers erhöht werden. Deaktivieren lässt sich die Meldung trotzdem – wenn man weiß, wie.

Erste Hilfe: eMail in Mozilla Thunderbird versehentlich gelöscht?

Neben Outlook, Windows Mail und Outlook Express ist Thunderbird ein sehr weit verbreitetes E-Mail-Programm. Sie haben eine wichtige Nachricht versehentlich gelöscht, und dummerweise auch den Papierkorb schon geleert? Die Chancen stehen gut,…

Firefox: Privaten Surf-Modus ohne separates Fenster nutzen

In Firefox 20 und höher gibt es einen neuen privaten Surfmodus. Normalerweise wird er immer in einem eigenen Fenster angezeigt. Vielleicht finden Sie es aber praktischer, zum privaten Surfen bloß einen neuen Tab zu öffnen – anstelle eines eigenen Fensters.

Firefox: So speichern Sie markierten Text einer Webseite als Datei

Sie sind auf einer Webseite auf Informationen gestoßen, die Sie archivieren möchten? Falls Sie Firefox verwenden, ist das Abspeichern eines Webseiten-Textes sehr einfach. Denn dafür gibt es ein kostenloses Add-on.

Offline Google Mail: Mehr Nachrichten im Browser zwischen speichern

Sie sind oft mit dem Notebook unterwegs und nutzen den E-Mail-Dienst von Google? Wenn Sie auf Reisen nicht ständig eine Internet-Verbindung haben, ist das Add-on „Offline Google Mail“ für den Chrome-Webbrowser sicher nützlich für Sie.…