Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Die Vorteile einer Microsoft Azure Cloud

Wer als Privatmensch seine Daten und Anwendungen in die Cloud bringen will, kommt mit den üblichen Standarddiensten wie Dropbox, iCloud, Google Drive oder OneDrive bestens aus. Anders sieht es für kleine, mittelständische und erst recht große…

Die Build-Konferenz auf Tour

Mitte Mai 2017 fand in Seattle die jährliche Microsoft-Konferenz BUILD mit vielen Neuigkeiten zu Produkten und Diensten statt. Jetzt geht die Konferenz auf Tournee um die Welt und bringt ihre News gleich mit.

Kostenlos: Build 2016-Konferenz von Microsoft live im Web ansehen

Alle Neuigkeiten rund um Windows, Windows Mobile, den Edge-Browser, Hardware wie die HoloLens-Brille sowie die ganze Welt der Apps bekommt man am besten aus erster Hand – nämlich von Microsoft selbst. Die diesjährige Build-Konferenz war denn auch binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Wir verraten, wo man sie auch gratis im Internet mitverfolgen kann.

Livestream: Microsoft baut seine Cloud in Europa aus

Microsoft will ab 2016 den Ausbau der hauseigenen klaut in Europa stark vorantreiben. Dazu werden unter anderem mehrere Datenzentren in Großbritannien neu eröffnet. Außerdem wurden die Rechenzentren in Irland und in den Niederlanden kürzlich erweitert.

Entwickler-Konferenz Build 2015: Hier geht’s zum Live-Stream

Tausende externe Entwickler treffen sich diese Woche in San Francisco für die jährliche Build-Konferenz. Das Event, das von Mittwoch bis Freitag geht, soll Entwicklern Updates Über die Zukunft von Microsoft geben und ihnen helfen, Programme für Microsoft-Plattformen zu entwickeln.

Das größte Microsoft-Event des Jahres: Mobil und Desktop

Von Mittwoch, 29. April, bis Freitag, 01. Mai, findet die jährliche Build-Konferenz statt. Auch dieses Jahr gibt’s wichtige Neuheiten. Worauf können sich Entwickler und Nutzer freuen?

Windows-Programme überall ausführen

Sie arbeiten mit verschiedenen Betriebssystemen und Geräten? Da kann es schnell zum Problem werden, wenn ein besonders wichtiges Programm nur für Windows verfügbar ist. Oft heißt die Lösung dann: eine virtuelle Maschine muss her. Das ist aber aufwändig. Wir zeigen, wie es auch einfacher geht.

So nutzen Sie Internet Explorer 11 auf Windows 7

Mit RemoteIE stellt Microsoft seit Kurzem eine Möglichkeit zur Verfügung, den Internet-Explorer-Browser in der neusten Version auch auf Windows-Versionen zu nutzen, die dies eigentlich nicht unterstützen. Wie richten Sie RemoteIE auf Ihrem Windows-7-PC ein?

Internet-Explorer-Browser gratis auf Mac, iPhone, Android nutzen

Ab sofort nutzen Sie Internet Explorer nicht nur an Ihrem Windows-PC, sondern auch auf OSX, iOS und Android. Dazu müssen Sie keine virtuelle Maschine installieren, sondern nutzen einen neuen kostenlosen Dienst von Microsoft: RemoteIE.