Crowdfunding

Crowdfunding: Schnäppchen mit Risiko

Crowdfunding ist ein Modebegriff, der nach Schnäppchen und Innovation klingt. Seiten wie Kickstarter und Indiegogo versprechen Innovationen zu einem Bruchteil des späteren Marktpreises. Sie sind als Käufer quasi früher Investor und Käufer zum Sonderpreis. Das kann funktionieren, ist aber nicht ohne Risiko: Die „verkauften“ Produkte sind in der Regel weder produziert noch vollständig getestet. In […]

Crowdfunding: Schnäppchen mit Risiko Mehr »

Crowdfunding mal anders: Patreon

Die Musikindustrie ist schwieriges Terrain: Als unbekannter Künstler sind die Chancen sehr überschaubar, Aufmerksamkeit zu bekommen. Auch etablierte Künstler kämpfen in Zeiten des Streamings um Aufmerksamkeit und zahlendes Publikum. In Zeiten sinkender Umsätze sind die Plattenlabels zudem wenig investitionsfreudig. Viele vielversprechende Alben lassen sich so gar nicht erst realisieren. Einmal mehr ist die Lösung die

Crowdfunding mal anders: Patreon Mehr »

#GOA2019: Trend Crowdfunding

Der Grimme Online Award zeichnet die besten deutschsprachigen Netzangebote aus: Webseiten, YouTube-Inhalte, Online-Reportagen, Recherche-Projekte. Mittwoch Abend war es wieder so weit. Acht Angebote haben den begehrten Preise erhalten, der als Oscar des deutschsprachigen Webs gilt. Ein Tremd: Crowdfunding.

#GOA2019: Trend Crowdfunding Mehr »

Teuerster Kartoffelsalat aller Zeiten

Crowdfunding liegt voll im Trend. Wer eine gut Idee hat und für die Realisierung Kapital braucht, der wendet sich heute nicht mehr an seine Hausbank – die winkt im Zweifel sowieso ab –, sondern versucht die „Crowd“ für seine Sache zu begeistern. Auf diese Weise wird heute schon alles Mögliche finanziert, ob Konzerte, Events, Möbel,

Teuerster Kartoffelsalat aller Zeiten Mehr »

SCHIEB+ Immer bestens informiert

Schieb+ Tarife
Nach oben scrollen