Beiträge

Graustufen auf dem Google Pixel 2 aktivieren

Auf dem Google-Smartphone Modell Pixel 2 und Pixel 2 XL ist es möglich, das Display komplett in Graustufen darzustellen. Allerdings ist die Funktion nur verfügbar, wenn vorher der Entwickler-Modus aktiviert wurde.

Bildschirm auf Graustufen schalten

Wer wie beinahe jeder an einem PC mit Internet arbeitet, lässt sich leider auch oft ablenken. Damit das nicht passiert, gibt es eine einfache Methode: Man schaltet die Anzeige einfach auf Graustufen um. Und schon sieht alles so langweilig aus, dass man sich besser konzentrieren kann.

Dokumente oder Bilder in Graustufen ausdrucken

Nicht alles muss in Farbe ausgedruckt werden – besonders, wenn die Tinte immer so teuer ist. Oft genügt für den Konzept-Druck auch eine Version in Graustufen. In Windows lässt sich aus fast jedem Programm ein Dokument oder eine Grafik in Schwarz-Weiß zu Papier bringen.

So heben Sie einen Teil eines Fotos mit GIMP hervor

Urlaubsfotos nachbearbeiten – das nimmt oft jede Menge Zeit in Anspruch. Heute stellen wir Ihnen einen einfachen Foto-Effekt vor, der große Wirkung hat: Das teilweise Einfärben. Damit betonen Sie bestimmte Bereiche in einem Bild, indem nur diese farbig bleiben, während der Rest des Fotos in Graustufen erscheint.

Word: So drucken Sie ein Dokument in Grau-Stufen aus

Sie möchten ein Dokument testweise ausdrucken, um auf Papier zu sehen, wie das Layout aussieht? Dazu müssen Sie keine teure Farbtinte verschwenden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Datei in Graustufen drucken.
IrfanView: Sepia-Bild

IrfanView: Schwarz-Weiß-Fotos und Sepia-Effekt selbst gemacht

In Omas Fotoalben zu blättern weckt schnell nostalgische Gefühle. Obendrein lernt man einiges über die eigene Vergangenheit und die Geschichte der Familie. Den vor einigen Jahrzehnten aufgenommenen Fotos sieht man ihr Alter an: Sie zeigen sich in Schwarzweiß oder warmen Brauntönen. Auch Aufnahmen von heute lassen sich mit diesem Sepia-Effekt versehen.