Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Faire Regeln für KI

KI tritt den Siegeszug an. Doch es braucht Regeln, was KI darf und was nicht - und welche Daten erhoben und gespeichert werden dürfen. Künstliche Intelligenz ist ein Begriff, der schwer zu fassen ist. Im Kern natürlich schon, die KI im wissenschaftlichen…
KI

Der große Schwindel namens „Künstliche Intelligenz“ (KI)

Die Branche hat ein neues Buzzword: Künstliche Intelligenz. Kurz KI. Wie dramatisch die Lage ist, war auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) zu sehen. Praktisch an jedem zweiten Stand gab es irgendwas mit KI. Der deutsche Hersteller…

Werden KI-Systeme irgendwann intelligenter als der Mensch?

Alle reden derzeit über KI - auch schon mal über Maschinelles Lernen oder DeepLearning. Die Erwartungen sind hoch. Aber die Risiken auch. Nur wird darüber weniger geredet. Wie auch über die Frage, ob man überhaupt von einer "Intelligenz"…

Berlin fördert KI mit drei Milliarden: Was steckt dahinter?

Drei Milliarden Euro will die Bundesregierung bereitstellen, um die KI-Forschung in Deutschland zu fördern. "Hurra, ein Lebenszeichen!", will man da ausrufen. Denn das Thema Digitalisierung spielt in Berlin ansonsten nicht die geringste Rolle.…

Warum KI keine Probleme löst, sondern vermutlich sogar welche schafft

Künstliche Intelligenz (KI) ist gerade das "Buzzword": Selbst auf der Photokina wurde mit KI geworben. Angeblich macht die selbst lernende Software aus Kameras Wunder-Kameras. Doch man sollte die Kirche besser im Dorf lassen. Denn auch KI kann…

Warum KI "gefährlicher als Atomwaffen" (Elon Musk) sein soll

Elon Musk riskiert gerne schon mal eine große Lippe. Als erfolgreicher Unternehmer der Tech-Szene nimmt man ihm das nicht übel - zumal er häufig Recht behält. Gerne äußert sich Elon Musk auch zum Thema "Künstliche Intelligenz" (KI). Hier…

CeBIT: Wie viel Künstliche Intelligenz ist erlaubt?

Künstliche Intelligenz gibt es schon lange. Doch erst in den letzten Jahren haben KI-Systeme durch ihre Leistung beeindruckt - und dringen auch in unseren Alltag vor. Auf der CeBIT wurde viel über die Zukunft von KI disktiert. Eins der…

Mensch gegen Maschine: Die KI gewinnt - gegen Go-Profi

Go ist ein äußerst komplexes Spiel, das den Spielern alles abverlangt. Jetzt ist es einem Forscherteam von Google gelungen, eine Software zu schreiben, die besser Go spielt als der amtierende Weltmeister. Ein Durchbruch für die Künstliche…

SuperMario hat Gefühle: Wissenschaftliches Experiment

An der Uni Tübingen haben Wissenschaftler der Videospielfigur Super Mario einem ungewöhnlichen Test ausgesetzt. Die Forscher haben eine Software entwickelt, die auf den ersten Blick aussieht, wie das berühmte Videospiel. Doch der Spieler…