Kacheln

Entfernte Standard-Apps von Windows 8 wiederherstellen

Windows 8 wird von Haus aus mit einigen Apps geliefert, wie zum Beispiel Mai, Kalender, Fotos, Musik, Karten und das Wetter. Installieren und Entfernen ist sehr leicht. Doch was, wenn Sie eine der mitgelieferten Apps deinstalliert haben? Stellen Sie sie mit den folgenden Schritten wieder her.

Windows 8: Beim Systemstart direkt den Desktop anzeigen

Windows 8 ist anders als seine Vorgänger. Denn beim Hochfahren ist erst einmal nichts vom Desktop zu sehen. Stattdessen wird die Startseite im Kachel-Look angezeigt. Sie können sich damit nicht so recht anfreunden? Richten Sie Windows 8 so ein, dass nach dem Start sofort zum Desktop geschaltet wird.

Windows 8: Schneller herunter fahren und neu starten

Die Funktionen Herunterfahren und Neu starten sind wichtig – und dennoch hat Microsoft sie bei Windows 8 in einem Untermenü am Rand des Startbildschirms versteckt, sodass mehrere Klicks nötig sind, um sie zu erreichen. Mit folgendem Trick können Sie Windows 8 direkt per Klick auf ein Symbol im Startbildschirm ausschalten.

Windows 8: Metro-Version von Internet Explorer wiederherstellen

In Windows 8 ist der Internet Explorer gleich zweimal vorhanden: Die eine Fassung läuft auf dem klassischen Desktop, die andere Variante ist eine App mit einer eigenen Kachel auf dem neuen Startbildschirm. Gelegentlich verschwindet ebendiese IE10-Kachel allerdings – wer dann auf die vermeintliche Metro-IE-App klickt, der bekommt nur die Desktop-Anwendung zu sehen.

Windows 8: Der neue Start-Bild-Schirm

Seit letztem Herbst ist eine Vorabversion verfügbar: Die nächste Version des Microsoft-Flaggschiffs Windows sieht etwas anders aus, als wir gewohnt sind. Das erste, was vom neuen System sichtbar wird, ist der Startbildschirm. Was steckt dahinter – und wo ist der Desktop?

Scroll to Top