Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Die eigene Webseite schneller machen

Ihre Webseite lädt nur sehr langsam? Mit einem Trick lässt sich der Ladevorgang spürbar beschleunigen. Dazu aktivieren Sie die automatische Komprimierung der Daten, die an den Browser gesendet werden.

Wie sehr verlangsamt Ihr Anti-Virus-Programm das Hoch-fahren?

Je nachdem, welches Antivirus-Programm Sie zum Schutz Ihres Computers verwenden, dauert das Starten von Windows unterschiedlich lange. Hier eine Übersicht mit beliebten Antivirus-Herstellern und der jeweiligen Ladezeit.

Lade-Zeiten von Windows und der Programme ermitteln

Welche Programme starten rasend schnell, welche sind Bremsklötze? Diese Frage beantwortet das Gratisprogramm "Soluto". Es verrät, wo es beim Systemstart hakt und wie lange Programme zum Starten brauchen.

Internet Explorer: Die Ladezeiten der Add-Ons überprüfen

Der Internet Explorer braucht eine halbe Ewigkeit zum Starten? Tabs öffnen sich im Schneckentempo? Dann sind meist zusätzlich installierte Add-Ons schuld, die den Browser ausbremsen. Welches Add-On den IE in die Knie zwingt, lässt sich leicht herausfinden.

Digitalfotografie: Die Ladezeiten des Blitzgeräts verkürzen

Ist beim Fotografieren der Blitz gefordert, dauert es meist eine Weile, bis das Blitzgerät einsatzbereit ist. Wie lange es dauert, hängt von der Leistung und Restkapazität der Akkus, aber auch von der Blitzleistung ab. Damit’s schneller geht, lässt sich die Blitzleistung verringern und damit die Ladezeit verkürzen.