Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Magic Remote bei LG-Fernsehern neu koppeln

Fernbedienungen bei Fernseher sind langweilig, Zum einen liegen sie dem Gerät bei und Sie können sie nicht groß anpassen. Zum anderen bieten sie keine echte Zusatzfunktion: Tasten werden gedrückt, Funktionen am Fernseher werden gestartet.…

Android Lollipop: Wo sind meine Widgets?

Nach dem Upgrade auf Android Lollipop stellt manch einer beim Blick in die App-Schublade fest: Alle Widgets sind weg. Das passiert nur bei manchen Smartphones und Tablets, unter anderem bei LG. Was tun?

IFA: Samsung, LG und Asus stellen Smartwatches vor

Die IFA in Berlin ist dieses Jahr auch eine Uhrenmesse. Irgendwie wollen es viele Hersteller wissen und stellen auf der IFA neue Modelle für Smartwatches vor. Was auffällt: Die Modelle von Samsung, LG und Asus sind ausnamslos rund oder gerundet und sehen gar nicht aus wie Smartwatches, sondern wie reguläre Armbanduhren. Mit Lederarmband, Glas und teilweise auch ohne Monitor.

So kalibrieren Sie den Monitor Ihres MacBook Air für bessere Farben

Das MacBook Air ist ja schon ein Qualitätsstück von Apple. Wenn Sie den Bildschirm kalibrieren, werden die Farben noch besser dargestellt. Wie Sie vorgehen, hängt vom Hersteller des Monitors ab.

Unterwegs mit dem SmartPhone Fotos ausdrucken

Die heutigen Smartphones können es locker mit (fast) jeder Digitalkamera aufnehmen. Fotos machen ist somit kein Problem. Guter Rat ist aber teuer, wenn Sie auch gleich gedruckte Abzüge Ihrer neuen Schnappschüsse haben wollen.

LG-Handys: Mit dem Datenzähler den Datentraffic überwachen

Bei Mobilfunkverträgen ohne Datenflatrate zählt beim Internetsurfen jedes Byte. Pro Megabyte werden oft mehrere Euro fällig. Damit es auf der Handyrechnung keine Überraschungen gibt, sollte das verbrauchte Datenvolumen genau überwacht werden. Bei LG-Handys ist das problemlos möglich.