Beiträge

IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

So drucken Sie einen Ausschnitt einer eMail in Outlook 2007, 2010 oder 2013

E-Mail-Unterhaltungen können mit der Zeit ganz schön lang werden, je öfter man sich gegenseitig antwortet. Sie möchten gern einen bestimmten Teil der Nachricht ausdrucken, ohne dabei alle anderen Antworten ebenfalls zu Papier zu bringen?
Notepad++: Spaltenweise Markierung erstellen

Notepad++: Spaltenweise markieren

Normalerweise werden Tabellen mit Office-Programmen wie Microsoft Excel erstellt. Manchmal finden sich allerdings auch einfache, mit Leerzeichen ausgerichtete Nur-Text-Tabellen in .txt-Dateien. Eine einzelne Spalte aus einer solchen Datei herauszukopieren ist etwas kompliziert. Mit Notepad++ lassen sich spaltenweise Markierungen erstellen.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Fotos auf neues Seiten-Verhältnis zuschneiden

Das selbst gemachte Foto auf Fotopapier auszudrucken kann eine gute Idee sein, zum Beispiel um es zu verschenken. Oft bleiben beim Drucken jedoch Ränder, oder das Fotomotiv wird beschnitten. Das Problem: die eigene Kamera hat manchmal ein anderes Seitenverhältnis als das verwendete Fotopapier. Gut, dass man das Foto vorher korrekt zuschneiden kann.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Windows Explorer: Datei-Auswahl umkehren

Wer im Windows Explorer viele Dateien auf einmal markieren, muss ganz schön viel klicken. Jedes Mal die [Strg]-Taste gedrückt halten und nacheinander auf die Dateien klicken kostet eine Menge Zeit. Wenn bis auf wenige Ausnahmen fast alle Dateien eines Ordner markiert werden müssen, gibt's einen praktischen Zeitspartrick.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Facebook: Foto-Markierungen verhindern

Wenn man bei Facebook mit der Maus über ein Foto fährt, sieht man häufig die Namen der abgebildeten Personen. Das Problem: Wer das Foto mit dem eigenen Namen zu sehen bekommt, entscheidet derjenige, der das Foto hochlädt. Wildfremde können einen also ohne Rückfrage auf unliebsamen Partyfotos identifizieren. Damit das nicht passiert, lässt sich die Namenszuordnung abschalten.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Facebook: Foto-Markierungen verhindern

Freunde und Bekannte veröffentlichen oft vermeintlich lustige Partyfotos – und markieren auf dem Foto die abgebildeten Personen. Andere können dann mit der Maus erkennen, wer auf den Fotos zu sehen ist. Problematisch: Wer das Foto samt Namen zu sehen bekommt, entscheidet derjenige, der es online stellt. In den Facebook-Einstellungen kann man aber zumindest festlegen, ob andere die Namensmarkierungen sehen können.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Office: Seiten übergreifend markieren

Beim Markieren mit gedrückter Maustaste schießt Office schnell übers Ziel hinaus. Sobald der Mauszeiger bei gedrückt gehaltener Maustaste an den Fensterrand kommt, wird das Dokument meist zu weit gescrollt und markiert. Einfacher geht’s mit dem Erweiterungsmodus.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Microsoft Excel: Die Lesehilfe "CellSpot" für Tabellen

Das Lesen großer Tabellen ist nicht einfach. Schnell ist man in der Zeile verrutscht. Damit das nicht passiert, gibt es das kostenlose Add-On "CellSpot". Damit lassen sich Hilfslinien einblenden und die aktuelle Zeile und Spalte markieren.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Microsoft Word: Die Farbe der Kommentare festlegen

Arbeiten mehrere Personen an einem Dokument, weist Word jedem eine eigene Markierungsfarbe für Kommentare zu. Wem die Standard-Farbgebung nicht zusagt, kann mit folgendem Trick die Kommentarfarbe selbst festlegen.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

Microsoft Outlook: Mails intelligenter als gelesen markieren

Nach dem Urlaub im Mail-Postfach den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Der Grund: Wird mit den Cursortasten durch die Mails geblättert, markiert Outlook Nachrichten automatisch als gelesen - selbst wenn man nur durchgehuscht ist. Das lässt sich ändern.
IrfanView: Maximierte Markierung erstellen

OpenOffice Writer: Große Text-Passagen mit [F8] markieren

Im Writer-Dokument einen großen Bereich zu markieren, ist gar nicht so einfach. Besonders, wenn sich der Bereich über mehrere Seiten erstreckt. Einfacher geht’s mit der Taste [F8]. Damit spielt’s keine Rolle, wie lang die Markierung werden soll.