Beiträge

Faire Regeln für KI

KI tritt den Siegeszug an. Doch es braucht Regeln, was KI darf und was nicht - und welche Daten erhoben und gespeichert werden dürfen. Künstliche Intelligenz ist ein Begriff, der schwer zu fassen ist. Im Kern natürlich schon, die KI im wissenschaftlichen…

Ausbau des Mobilfunknetzes

Mobilfunknetz? Es gibt immer noch weiße Flecken auf der Landkarte. Auch im bevölkerungsreichsten Bundesland NRW. Jetzt haben sich die Provider verpflichtet, das Netz weiter auszubauen - zeitnah. Jeder von uns kennt das: Vor allem in ländlichen…

Wie bitte: Smart-TV gehackt? Ja, das geht!

Auf die NRW-Umweltministerin Christina Schulze-Föcking hat es einen Hackangriff gegeben: Nach Bedrohungen im Sozialen Netzwerk haben sich Hacker Zugriff auf ihr privates Smart-TV zu Hause verschafft und Kontrolle über den Fernseher übernommen.…

Die Gamescom 2014: Hier finden Sie alle Infos

Alle Jahre wieder trifft sich die internationale Spieleszene in Köln – zur Gamescom-Messe. Dieses Jahr ist die Gamescom vom 14. bis 17. August für jedermann geöffnet. Kommen Sie nach Köln, und Sie werden „spielend neue Welten entdecken“!

Vorsicht vor falschen Microsoft-Support-Anrufen!

Das Telefon klingelt, und der Microsoft-Kundendienst ist dran. Ihr Computer sei von Viren befallen und müsse gereinigt werden. Tatsächlich sind es Hacker, die Sie anrufen, um Sie auszuspionieren.

LG Köln untersagt Drosselkom-Tempo-Bremse

Wo Flatrate drauf steht, da muss auch Flatrate drin sein. Das entschied das Landgericht Köln im Prozess gegen die Drosselung der Surf-Geschwindigkeit im Festnetztarif der Deutschen Telekom. Die Verbraucherzentrale NRW hatte gegen den Anbieter geklagt.

Werbung in Computer-Spielen: Spieler haben positive Grund-Einstellung

Computer- und Videospiele sind in. Die Zeiten, in denen nur verpickelte Teenager gedaddelt haben, sind längst vorbei. Mittlerweile spielt jeder dritte Deutsche regelmäßig Computerspiele, die meisten sogar täglich. Deshalb gibt es immer öfter Werbung in Spielen, In-Game-Werbung genannt. Die wird von vielen gar nicht als störend empfunden, belegt jetzt eine Studie.

NRW für Rüttgers - oder umgekehrt?

Ein Wahlkampfvideo auf Youtube, das den Wahlkampfauftakt der CDU zeigt, wirkt doch arg peinlich - vor allem die unterlegte "Hymne".

NRW-Wahl im Web

Wer als Partei oder Politiker junge Leute ansprechen will, muss heute im Web präsent sein. Bei der Bundestagswahl haben sich die Parteien noch angestrengt, bei der NRW-Wahl spielt das Web keine allzu große Rolle. Die Vorsitzenden aller großen NRW-Parteien sind zwar mit eigenen Webseiten und auch in den sozialen Netzwerken vertreten, werden dort allerdings kaum wahrgenommen.