parken

WePark: Park-App zeigt freie Parkplätze

Mit dem Auto parken – in der Großstadt oft nicht gerade die helle Freude. Denn man muss nicht nur einen freien Parkplatz finden, sondern oft auch Kleingeld dabei haben, etwa fürs Parkhaus oder für die kostenpflichtige Parkzpne. Mit der App WePark ist das vorbei.

Google Maps kennt nun auch deutsche Parksituation

Jetzt hat Google auch in Deutschland eine Funktion gestartet, die es in den USA schon länger gibt: Google bietet nun zwei neue Funktionen an, die für alle interessant sind, die mit dem Auto unterwegs sind – und regelmäßig mal wieder keinen Parkplatz finden.

Webseite hilft bei Parkplatz-Suche

Eine neue Webseite vermittelt Parkplätze: Hier können Autofahrer ungenutzte Parkflächen in Großstädten für kleines Geld mieten. Lästige Parkplatzsuche entfällt.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Nach oben scrollen