Beiträge

VPN

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Windows 10: Die neue Karten-App unter der Lupe

In Windows 10 ist eine neue universelle App eingebaut, die Karten aus aller Welt anzeigen kann. Sie nutzt Daten der Bing-Suchmaschine und hilft, Orte zu finden, persönliche Empfehlungen zu erhalten oder einfach nur beim Planen einer Route.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Über Schnee im Web und wie man dort gestohlene Kameras wiederfinden kann

Die Woche im Web: Bing Maps Streetside ist gestartet - mit Aufnahmen aus deutschen Städten. Weniger Kritik, weniger Widersprüche als bei Google Streetview. Auch Streetside bietet Panoramaansichten von Städten. Wer seine Digitalkamera verloren hat, kann mit einem praktischen Onlinedienst herausfinden, ob andere damit Fotos mschen - und die Bilder ins Web stellen.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Bing Maps Streetside startet in Deutschland

Der Panoramadienst Bing Maps Streetside von Microsoft ist in Deutschland gestartet. Der Dienst, der Straßenansichten als Fotos im Internet veröffentlicht, kann ab sofort für den Großraum Nürnberg-Erlangen sowie Augsburg und München genutzt werden.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Microsoft Bing Streetside: Vergleichs weise wenig Wider-Sprüche

Auch bei Microsoft Bing Streetside gibt es das Recht auf Widerspruch und in der Folge Verpixelung der Fassade. Allerdings scheint der Protest geringer zu werden: Bislang zählt Microsoft lediglich 40.000 Vorab-Widersprüche.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Microsoft will Deutschlands Straßen zeigen: Bing Streetside startet

Microsoft hat ein Projekt gestartet, das Google Streetview Konkurrenz machen soll: Ab heute (23.05.2011) rollen für Bing Maps Streetside wieder Kameraautos durch Deutschlands Straßen, erst mal durch bayerische Städte und Orte. Auch diese Fahrzeuge machen 3D-Aufnahmen. Die Panoramaansichten sollen später im Onlinekartendienst Bing Maps zu sehen sein. Ganz ähnlich, wie wir das von Google Streetview kennen.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Google stoppt Streetview in Deutschland

Wie Focus Online und der Blog Search Engine Land heute (11.04.2011) mitteilen, will Google angeblich darauf verzichten, in Deutschland weitere Städte in den Onlinedienst Google Streetview aufzunehmen. Es soll erst mal bei den 20 Städten bleiben, die online sind – mehr erst mal nicht. Google Streetview soll also nicht erweitert werden - ein Stopp bedeutet das aber keineswegs.
Bing Streetside: Verfügbarkeit Dezember 2011

Auch Microsoft bietet Strassen-Ansichten deutscher Städte: Bing Maps Streetside startet

Microsoft will so etwas ähnliches wie Google Streetview anbieten: Bing Maps Streetside. Ab Sommer diesen Jahres auch von vielen deutschen Städten. Anfang Mai schickt Microsoft mehrere Fahrzeuge auf die Straße, die Aufnahmen machen sollen… Das Ergebnis: So ziemlich dasselbe wie bei Google Streetview.