Beiträge

OSX: Maus per Tastatur steuern

Am PC und Mac wird alles per Maus gesteuert. Dumm nur, wenn sie mal streikt – etwa, weil die Batterien leer sind. Mit einem Trick steuern Sie den Mauszeiger an Ihrem Apple-Computer auch per Tastatur.

Bluetooth-Verbindungen auf Ihrem Mac reparieren

Manchmal funktioniert nach einem OSX-Neustart oder –Upgrade die Bluetooth-Funktion nicht mehr; die Maus oder Tastatur reagiert dann nicht. In der Menüleiste steht dann „Bluetooth: Nicht verfügbar“.

Ubuntu: Benutzer beim Hoch fahren automatisch einloggen

Normalerweise muss man bei jedem PC, wenn er startet, zuerst das Kennwort eingeben. In Windows und auch bei Linux lässt sich diese Anmeldepflicht umgehen, indem ein Standardbenutzer automatisch eingeloggt wird. Wie?

Ubuntu 13.10: So verhindern Sie das automatische Sperren des PCs

Immer wenn Sie einen Ubuntu-PC länger nicht nutzen, wird der Computer automatisch gesperrt, damit andere nicht unberechtigt darauf zugreifen können. Sie sind der Einzige, der Zugriff auf Ihren Computer hat? Dann schalten Sie die automatische Sperre des Benutzerkontos doch einfach ab. Wie das geht?

OSX-Menü-Leiste auf schwarz schalten

Die Menüleiste am oberen Rand des Mac-Bildschirms ist normalerweise immer grau oder durchsichtig. Sie hätten dort lieber eine dunklere Variante, zum Beispiel in Schwarz?

Kostenloser spaciger Bildschirm-Schoner für OSX

Bringen Sie die Weiten des Weltalls auf Ihren Mac – mit diesem Gratis-Bildschirmschoner.

Ubuntu: Nachträglich das Tastatur-Layout ändern

Sie haben Ubuntu in einer bestimmten Sprache installiert, nutzen aber die Tastatur mit Tasten einer anderen Sprache? Nutzen Sie doch das Tastaturschema, dessen Anordnung Sie gewohnt sind!

Passwörter mit iCloud speichern

In OSX Mavericks und iOS 7 hat Apple die Möglichkeit hinzugefügt, Passwörter in Ihrem iCloud-Speicher abzulegen, anstelle sie nur auf der lokalen Festplatte zu belassen. Wir zeigen, wie Sie den iCloud-Schlüsselbund einschalten und nutzen.

Dienste aus dem Kontext-Menü von OSX entfernen

Wenn Sie auf ein Element im Finder von OSX rechtsklicken, sehen Sie auch ein Untermenü „Dienste“. Hier tragen sich verschiedene Programme ein, um eine Aktion mit der markierten Datei zu starten. Sind bei Ihnen unerwünschte Einträge im Dienste-Menü, lassen sie sich entfernen. Wie?

So kalibrieren Sie den Monitor Ihres MacBook Air für bessere Farben

Das MacBook Air ist ja schon ein Qualitätsstück von Apple. Wenn Sie den Bildschirm kalibrieren, werden die Farben noch besser dargestellt. Wie Sie vorgehen, hängt vom Hersteller des Monitors ab.

OSX: Verschwundenen Maus-Zeiger wieder zurückholen

Gelegentlich verschwindet der Mauszeiger bei Macs einfach. Die Maus funktioniert zwar noch, aber Sie sehen nicht, wo Sie klicken werden. Das passiert vor allem, wenn das System wenig freien Arbeitsspeicher hat, während viele Programme laufen und mehrere Monitore angeschlossen sind.

Mac-Backups von Time Machine auf eine andere Festplatte verschieben

Um gegen Hardware-Ausfall oder sonstige Probleme gefeit zu sein, sollte man immer ein Backup parat haben. Auf dem Mac gelingt das besonders einfach mit der Time Machine-Funktion. Wie können Sie vorhandene Backups auf eine neue, größere Festplatte verschieben?

So nutzen Sie die virtuelle Tastatur von OSX

Ihre Apple-Tastatur streikt? Mit dem virtuellen Keyboard, das in OSX eingebaut ist, können Sie sich für kurze Zeit aushelfen. Damit geben Sie Zeichen per Mausklick ein, anstelle Tasten zu drücken.

So richten Sie OSX Mountain Lion für den Zugriff auf Facebook ein

In Mac OSX 10.8 (Mountain Lion) können Sie das soziale Netzwerk Facebook direkt in das Betriebssystem einbinden. Die Einrichtung dauert nur wenige Augenblicke. Danach können Sie direkt an Ihre Chronik posten, Webseiten für Ihre Freunde freigeben und in den Kontakten auf Ihre Facebook-Bekanntschaften zugreifen. Außerdem werden Benachrichtigungen direkt in der Mitteilungszentrale angezeigt. So richten Sie die Verbindung zu Facebook ein.

Strom-Sparmodus von Festplatten in OSX verhindern oder feintunen

Wie bei Windows auch schaltet das Apple-Betriebssystem Ihre Festplatten automatisch in einen Ruhezustand, sobald Sie Ihren Mac 10 Minuten lang nicht verwenden. Bei Notebooks spart das Strom – bei Anschluss am Netzteil (oder wenn Sie einen normalen Mac nutzen, kein Notebook) macht das Abschalten der Festplatten allerdings weniger Sinn.

Mountain Lion: App-Zugriff auf persönliche Daten per Terminal einschränken

Sie haben einer App versehentlich Zugriff auf Daten wie die Kontaktliste oder den aktuellen Ort gestattet? Um wieder genau festzulegen, welche Apps auf bestimmte Daten zugreifen dürfen, können Sie in OSX Mountain Lion (10.8) und neuer auch das Terminal verwenden.

OSX: Diashow eigener Bilder als Hintergrund-Bild festlegen

Langeweile auf dem Desktop, das muss nicht sein. Für Abwechslung sorgt bereits ein anderes Hintergrundbild. Sie haben mehrere Lieblingsmotive und können sich gar nicht so recht entscheiden, welches Bild Sie auf Ihrem Mac sehen wollen? Müssen Sie auch gar nicht. Richten Sie doch einfach eine Diashow ein.

OSX: Festlegen, was beim Einlegen einer Musik-CD oder einer DVD passiert

Genau wie in Windows kann auch Ihr Mac automatisch ein bestimmtes Programm starten, wenn Sie eine Audio-CD oder einen Film in Ihr Laufwerk einlegen. Standardmäßig handelt es sich dabei um den Alleskönner iTunes. Sie bevorzugen ein anderes Abspielprogramm?

OSX: Beim Hoch fahren automatisch anmelden

Mac OS X ist, genau wie Windows, für mehrere Benutzer gedacht. Wenn Sie aber der einzige sind, der Ihren Mac verwendet, können Sie das System aber auch so einrichten, dass Sie beim Einschalten des Geräts automatisch eingeloggt werden.

Maus-Zeiger in OSX Mountain Lion größer machen

Sie haben einen besonders großen Bildschirm und Schwierigkeiten damit, den Mauszeiger zu finden? Genau wie bei Windows können Sie auch bei OSX die Größe des Mauszeigers anpassen. So sehen Sie den Cursor besser. Hier die nötigen Schritte: