Beiträge

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Die besten Video Chat-Systeme

,
Video-Chat: War früher nur etwas fürs Office. Um mit Chef, Kollegen oder Kunden in Kontakt zu treten oder zu bleiben. Doch seit Corona nutzen nicht nur immer mehr Menschen im Home Office Video-Chat-Lösungen, sondern natürlich auch sehr viele…

Videochats mit Google Duo

Facetime, Skype, Snapchat: Wer mit Freunden oder Bekannten per Videochat kommunizieren möchte, hat bereits die Qual der Wahl. Wer braucht da noch einen Messenger? Google meint, wir brauchen einen – und hat jetzt einen neuen Messenger namens…

Skype-Einbindung ist jetzt für Outlook.com-Nutzer in den USA verfügbar

Ab sofort können auch Benutzer von Outlook.com in den Vereinigten Staaten die bereits vor einigen Monaten angekündigte Einbindung des Videochat-Dienstes Skype nutzen.

Kostenlose Video-Chat direkt im Browser

Nicht nur der Onlinedienst Skype bietet kostenlose Videochats, auch Facebook und Google Plus sorgen dafür, dass sich Computerbenutzer ansehen können. Trotzdem machen nach wie vor nur wenige User Gebrauch von dieser Möglichkeit. Zum einen wollen viele ihrem Gesprächspartner nicht unbedingt zeigen, zum anderen scheitern viele Menschen an den technischen Hürden. Jetzt gibt es eine Lösung abseits von Skype, Facebook und Co.

Facebook bietet Video-Chat light an

Wenn man nicht mehr allein in einem Markt unterwegs ist, muss man sich mehr anstrengen - so lauten die Spielregeln. Gut, Google+ ist zwar erst in einer Miniversion am Start, zudem mit überschaubarem Nutzerkreis, aber: Die Psychologie spielt bekanntlich auch eine Rolle. Und die sagt: Facebook ist nicht mehr alleine, Google ist auch da. Also: Strengt Euch an.