Beiträge

Neuer Windows 10 Report: Windows 10 als Multimedia-Wunder

Wer Windows 10 zu Hause einsetzt - und das machen die meisten von uns -, der verwendet sein Windows nicht nur zum Surfen und E-Mails beantworten, sondern natürlich auch, um Fotos zu organisieren, Musik zu hören, Filme zu schneiden und vielleicht…

Sicherheitskopien: Backups erstellen unter Windows 10

Jeder weiß, wie wichtig Sicherheitskopien sind. Denn wenn mal was schief läuft, freuen wir uns über die Backups, Nur muss man rechtzeitig für Backups sorgen. Das ist gar nicht so schwierig und mühselig, wie viele denken. Deshalb haben wir…

Mein eBook: Notfall-Stick für Windows 10

Es kann jederzeit passieren: Der Windows-Rechner startet (bootet) nicht richtig oder wichtige Dateien sind verschwunden oder das Passwort ist vergessen... Dann braucht man einen Notanker. Der Windows 10 Report zeigt, wie sich dieser USB-Notfallstick…

Energiestatus: Die perfekte Balance zwischen Performance und Akkulaufzeit

Seit dem Fall Creators Update gibt es in Windows 10 einen praktischen Schieberegler namens "Energiestatus": Wer mobil arbeitet, kann hier bequem wählen, ob gerade optimale Leistung oder maximale Batterielaufzeit bevorzugt wird. Sehr nützlich…

Updates unter Windows 10 rückgängig machen

Wer mit dem neusten Update von Windows 10 nicht zufrieden ist, kann diesen Schritt recht einfach wieder rückgängig machen. Wir zeigen, wie das geht und was zu beachten ist.  Betriebssystem-Updates sind an sich eine gute und wichtige Sache.…

Schriftgröße in Windows 10 skalieren und anpassen

Mit dem Creators Update für Windows 10 wurde die Funktion “Nur die Textgröße ändern” durch die Skalierfunktion abgelöst. Wie Sie noch mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Schriftgröße erhalten, zeigen wir Ihnen hier. Wem die Schrift…

Dunkles Design in Windows 10 aktivieren

Wem das Standard-Design in Windows 10 nicht gefällt oder es lieber etwas dunkler mag, der kann ganz einfach die Optik der Fenster ändern. Dazu muss zunächst ein Rechtsklick auf eine freie Stelle auf dem Desktop gemacht werden, um das Drop-Down-Menü…

Bekannte Netzwerke in Windows 10 löschen

Wer mit seinem Notebook viel unterwergs ist, speichert auf Dauer einige WLAN-Profile im Gerät: Neben Namen und Schlüsseln merkt sich Windows 10 auch das möglicherweise nötige Passwort. Windows 10 bietet eine Möglichkeit, die WLAN-Daten…

Smartphone mit Windows 10 verbinden

Mit dem Funktionsupdate 1709 - besser als Fall Creators Update bekannt - liefert Microsoft eine ganze Palette an Neuerungen und Features. So soll es unter Windows 10 jetzt einfacher und zuverlässiger funktionieren, sein iPhone oder Android…

Umstieg auf Windows 10 meist problemlos

Am 29. Juli 2016 endet das kostenlose Upgrade-Angebot für Windows 10. Grund genug für Unternehmen sich frühzeitig mit dem neuen Produkt-Release auseinanderzusetzen und das neue System vor der Migration auf Herz und Nieren zu testen.

Upgrade auf Windows 10, jetzt - auch wenn Du nicht willst

Wer Windows 10 will, kann Windows 10 kostenlos bekommen - sofern ein Windows 7 oder Windows 8 vorhanden ist. Ganz schön nett von Microsoft. Allerdings versucht der Software-Konzern derzeit immer nachdrücklicher, die User zum Up-Grade zu überreden…

Endlich keine Pass-Wörter mehr: Einloggen mit dem Gesicht

Überall brauchen wir Passwörter, ob im Onlineshop, für die E-Mail, am Smartphone. Überall dasselbe Passwort ist gefährlich, überall ein anderes mühsam. Doch es geht auch anders. Wie wär's, wenn Sie sich mit Ihrem freundlichen Lächeln…

Update auf Windows 10: So gelingt der Umstieg

Das neue Windows 10 kommt mit neuer Benutzeroberfläche und diversen neuen Möglichkeiten wie dem Sprachassistent Cortana, dem neuen Browser Edge und vielen anderen Neuerungen daher. Wer Windows 7 oder Windows 8 im Einsatz hat, kann kostenlos…

Was bringt Windows 10 Neues?

Auch wenn Apple immer beliebter wird: Die meisten von uns benutzen nach wie vor Windows. Das aktuelle Windows 8 hat nicht sonderlich viele Freunde. Die meisten stören sich an der ungewöhnlich wirkenden Bedienung, an diesen Kacheln, die man…

Microsoft setzt auf iOS und Android

Microsoft hat einen ungewöhnlichen Ansatz gewählt, damit künftig mehr und schneller Apps für Windows-Geräte zur Verfügung stehen: Entwickler können mit wenig Aufwand existierende iOS- und Android-Apps zu Windows-Apps machen. Und sie sollen…