Beiträge

Mediatheken von ARD und ZDF auf einer Seite

Die Mediatheken von ARD und ZDF bieten ein reichhaltiges Angebot. Ein praktisches Onlineangebot hilft beim Durchforsten der Mediatheken und beim Aufspüren von Sendungen. Die praktischen Mediatheken der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender…

Sendungen des ZDF per eMail mit anderen teilen

Über die ZDF-Website lassen sich beliebige Sendungen, die einem gefallen haben, für andere teilen. So kann schnell ein Link auf eine bestimmte Sendung oder Sende-Reihe weitergegeben werden.

Fernseh-Sendungen im Ersten oder Zweiten gratis zurückspulen

Einst waren sie der große Hit auf der Internationalen Funk-Ausstellung, die Video-Recorder mit sogenannter „Time-Shift“-Funktion. Damit konnte man eine gerade laufende Sendung anhalten oder sogar zurückspulen. Am PC klappt das auch – allerdings nicht bei allen Sendern.

Jetzt gratis: Ihre digitale TV-Programm-Zeitschrift

Gehören Sie auch zu denen, die jede Woche im Supermarkt die Fernsehzeitschrift kaufen? Ab sofort brauchen Sie das nicht mehr. Denn jetzt gibt’s eine Gratis-TV-Zeitschrift für Ihren PC!

ZDF Mediathek jetzt auch per Chromecast

Die Mediatheken von ARD und ZDF erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Jetzt lassen sich die Inhalte der ZDF Mediathek auch auf Google Chromecast streamen. Auch Apple TV wird unterstützt. Nicht jeder hat ein HbbTV-taugliches Smart-TV zu…

Beiträge aus ZDF-Mediathek exportieren

Das Leben ist zum Lernen da - und was man selbst ausprobiert, das bleibt am besten hängen. Weil ich in der ZDF-Mediathek einen Beitrag gefunden habe, den ich nicht nur anschauen/streamen möchte, sondern gerne als Download hätte, habe ich nach entsprechenden Möglichkeiten gesucht - und eine gefunden.

ARD/ZDF Online-Studie: Im Netz macht niemand TV-Sendungen, nur Unterhaltung

Druckfrisch liegt sie vor mir, die neue ARD/ZDF Online-Studie, die 18. mittlerweile. Kleiner Scherz. Denn natürlich wird die Online-Studie nicht gedruckt verteilt, sondern zum Download angeboten. Alles andere wäre auch verrückt - aber natürlich…

WM-Spiele aus 20 Kamera-Positionen angucken

Auch bei dieser Weltmeisterschaft übertragen ARD und ZDF wieder alle Spiele. Am Fernseher sehen Sie aber nicht alles. Denn erstmals haben Sie auch Zugriff auf sämtliche Kameras, die in jedem Stadion angeschlossen sind – bis zu 20 Blickwinkel!

41 Prozent der Deutschen surfen mit dem Smartphone

Einmal im Jahr ermitteln ARD und ZDF in einer Onlinestudie das Onlineverhalten der Deutschen. Fazit der aktuellen Online-Studie für 2013: Die Deutschen verbringen immer mehr Zeit im Netz. 77 Prozent der Deutschen sind mittlerweile online.

Live-Stream von ARD, ZDF und WDR mit VLC media player abspielen

Über das Internet können Sie das gesamte Programm von ARD und WDR empfangen. Besonders bequem nutzen Sie den Livestream, wenn Sie zum Ansehen nicht den Browser benutzen, sondern zum Beispiel das kostenlose Abspielprogramm VLC media player.

Sendung verpasst? Nachträglich in der Mediathek ansehen

Haben Sie gestern Abend die lokalen Nachrichten verpasst, weil Sie ausnahmsweise erst später nach Hause kamen? Die Aktuelle Stunde – und viele andere Sendungen der meisten dritten Programme – lassen sich auch im Internet ansehen. Auch ARD…

Schulden-Uhr Deutschland: Wie groß ist der Schulden-Berg wirklich?

Kaum zu glauben: Wir haben fast zwei Billionen Euro Schulden. Wir. Wir Deutschen. Wer es nicht glaubt, kann sich die neue Schuldenuhr des ZDF anschauen. Da kann man zusehen, wie unser Land 2.279 Euro neue Schulden macht - und zwar pro Sekunde!

Stuxnet Wurm: Fehler in der Berichterstattung des ZDF

Derzeit wird viel spekuliert, wo Stuxnet herkommt. Der Wurm hat auch politische Brisanz, weil sich die Iraner gezielt ausspioniert fühlen. In der Berichterstattung des ZDF hat sich ein peinlicher Fehler eingeschlichen.

Deutsche Geschichte multimedial – häppchenweise oder XXL

Ob Heinrich der Löwe, Barbarossa, Bismarck, Reichsgründung, Dreißigjähriger Krieg oder der berühmte Gang nach Canossa: Alles schon mal gehört, zumindest in der Schule. Aber so richtig spannend war es oft nicht, was die Lehrer über unsere berühmten Ahnen von zu sagen hatten. Ganz anders in der zehnteiligen Dokumentation zur deutschen Geschichte, die im Herbst 2008 im ZDF lief. «Die Deutschen» ist eine aufwändig produzierte Serie, packend, bunt und dazu noch lehrreich.

ZDF: Mit dem Zweiten twittert man besser

Das ist schon ein ganz besonderer Coup. Da reservieren zwei junge Leute die durchaus aussagekräftigen Twitternamen @ZDFonline und @ZDFneo für sich und twittern monatelang im Namen des ZDF, öffentlich, machen Programmhinweise, beziehen sich auf die Sendungen und Shows aus Mainz, beantworten sogar Zuschaueranfragen. Und dann stellt sich raus: Die beiden machen das ohne offiziellen Auftrag.