Dateien und Dokumente direkt in Outlook-Ordnern speichern

Microsofts E-Mail-Programm Outlook speichert alle eingehenden und gesendeten Nachrichten in einer zentralen Datendatei. Abgelegt werden die E-Mails in einzelnen Ordnern. Normalerweise zeigen die Ordner nur E-Mails an. Mit einem Trick speichern Sie auch wichtige Dokumente, Bilder und andere Daten direkt in Outlook.

Umschalt – mit dieser Taste ist in PowerPoint vieles möglich

Mit der Umschalttaste schreiben Sie große statt kleiner Buchstaben. Was viele nicht wissen: Die Umschalttaste ermöglicht auch den Zugriff auf viele versteckte Funktionen. So zum Beispiel in Microsoft PowerPoint.

Schönere Aufzählungen erstellen mit Microsoft Word

Listen in Word-Dokumenten lassen sich auf vielerlei Weise erstellen und designen. Besonders attraktiv sehen Listen, sprich Aufzählungen, aus, wenn Sie dafür die Word-Funktion „Smart Art“ verwenden.

Einzelne Word-Dateien schliessen

Früher wurden in jedem Fenster von Microsoft Word zwei Schließen-Kreuze. Mit dem oberen beendete man das ganze Programm, das untere war zum Schließen einer Einzeldatei gut. In Word 2010 finden Sie allerdings keine zwei Schließen-Kreuze mehr. Wie können Sie trotzdem einzelne Dokumente schließen, ohne Word komplett zu beenden?

Alle Bilder aus einem Word-Dokument entfernen

Sie möchten ein Word-Dokument gern weitergeben, aber vorher alle enthaltenen Bilder entfernen? Dazu müssen Sie nicht jedes Bild einzeln löschen – das wäre umständlich. Einfacher geht’s mit der automatischen Suchen-und-Ersetzen-Funktion von Microsoft Word.

Word für Mac: Französische Anführungs-Zeichen verwenden

Immer wenn Sie Anführungszeichen in einem Word-Dokument eingeben, werden diese automatisch mit den typografisch „richtigen“ Zeichen ersetzt. Doch was, wenn Sie – beispielsweise aus stilistischen Gründen – die französischen Anführungszeichen bevorzugen?

So stellen Sie in Office 2013 Hintergrund und Design ein

Mit einem angepassten Hintergrund und Design passen Sie das Aussehen der Office-Anwendungen wie Word, Excel und Co. an Ihren persönlichen Geschmack an. Die Anpassung ist mit nur wenigen Schritten möglich.

Microsoft Word: Format-Vorlage per Tasten-Kürzel zuweisen

Formatvorlagen ermöglichen Ihnen, ein Word-Dokument gleichbleibend zu formatieren. Mit einem Klick weisen Sie beispielsweise allen Überschriften dieselbe Schriftart und Schriftgröße zu. Um sich während des Schreibens eines Texts den Griff zur Maus zu sparen, können Sie Formatvorlagen auch mit Tastenkürzeln versehen.

Welches Konto wird als Outlook-Absender vor-eingestellt?

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, warum bei neuen Mail-Entwürfen zum Senden ein anderes Konto eingestellt ist als das Standardkonto von Outlook? Das kann zum Problem werden – zum Beispiel wenn Sie erst nach dem Senden der Nachricht…

Microsoft Word: Die erste Zeile jedes Absatzes einrücken

In vielen Büchern sind die Text-Absätze so formatiert, dass die erste Zeile jedes Absatzes leicht nach rechts eingerückt ist. Diesen Buch-Stil können Sie mit wenigen Klicks auch für Ihre Dokumente anwenden. Hier die nötigen Schritte für Microsoft Word.

In Excel eine Zelle mit Gleichheits-Zeichen beginnen, aber ohne Formel

Wenn Sie in einer Excel-Tabellenzelle ein Gleichheitszeichen eingeben, geht das Programm davon aus, dass Sie eine Formel erstellen wollen. Doch was, wenn Sie eine Zelle mit einem Gleichheitszeichen beginnen wollen, aber ohne eine Formel zu erstellen?

Microsoft Word: Bestimmte Ausdrücke am Zeilen-Ende nicht trennen

Word fügt neue Zeilen ein, wenn ein Wort nicht mehr in die aktuelle Zeile passt. Wann, das, erkennt die Textverarbeitung an Leerzeichen. Manchmal will man aber, dass bestimmte Wörter trotz Leerzeichen nie auf 2 Zeilen aufgeteilt werden.

Wenn statt eMail-Smilies nur Buchstaben erscheinen

Haben Sie auch schon einmal eine E-Mail-Nachricht erhalten, in der am Ende mancher Zeilen ein „J“, „K“ oder „L“ erscheint – ohne einen Sinn? In Wirklichkeit haben diese Zeichen doch einen Sinn. Der Absender hat an diesen Stellen nämlich kleine Lach- oder Wein-Gesichter eingefügt, so genannte Smilies.

Word-Dokument mit einem Inhalts-Verzeichnis ausstatten

Die meisten Bücher haben vorn ein Inhaltsverzeichnis, damit man schnell zu einem bestimmten Kapitel gelangt. Genau solch ein Inhaltsverzeichnis können Sie auch in ein Word-Dokument einfügen. Voraussetzung ist allerdings, dass Sie Überschriften auch mit der entsprechenden Formatvorlage ausgezeichnet haben.

OneNote-Fenster am Bildschirm-Rand andocken

Sie haben einige Ideen oder Notizen in einem OneNote-Notizbuch festgehalten, das Sie bei der Arbeit immer wieder brauchen? Weniger zwischen Fenstern hin- und herschalten müssen Sie, wenn Sie das OneNote-Fenster an Ihrem Bildschirmrand andocken. So haben Sie Ihre Notizen stets im Blickfeld.

Mit OneNote schnell eine Skizze auf den Bild-Schirm zeichnen

Sie haben eine Idee im Kopf und müssen diese schnell auf den Bildschirm übertragen, bevor sie „weg ist“? Kein Programm eignet sich dazu besser als Microsoft OneNote, das Bestandteil von Office ist. Texteingabe, aber auch das Zeichnen mit der Maus – alles kein Problem.

Hintergrund-Bilder in PowerPoint-Präsentationen ausblenden

Sie bauen gerne wunderschön anzusehende Präsentationen aus Fotos und anderen Elementen, um sie an Ihre Freunde zu senden? Beim Erstellen einer PowerPoint-Präsentation können Hintergrundbilder in den Folien es Ihnen allerdings schwer machen, den Text zu lesen, den Sie einfügen. Gut, dass Sie die Hintergründe auch zeitweilig ausblenden können.

Bing-Websuche direkt innerhalb von Microsoft Word verwenden

Sie schreiben gerade an einem Word-Dokument und wollen nur mal eben etwas im Internet nachschlagen? Dazu müssen Sie nicht erst Ihren Browser bemühen. Denn in Microsoft Word ist die hauseigene Suchmaschine Bing bereits eingebaut.

Word-Dokument von *.docx nach *.doc konvertieren

Sie möchten ein Word-Dokument an einem älteren Computer öffnen, der mit dem neuen *.docx-Format nicht zurechtkommt? Gut, dass Microsoft Word auch heute noch beide Formate versteht und schreiben kann. Hier die einzelnen Schritte, um eine DOCX-Datei ins ältere Format zu konvertieren.

Gmail-Ordner und IMAP: Eine Übersicht der Namens-Gebung

Wer Outlook nutzt, kennt die Ordner Posteingang, Gesendete Elemente und so weiter nur zu gut. Anders heissen sie aber beim Google-Maildienst Gmail. Und wenn Sie Outlook per IMAP an Gmail anbinden? In den Kontoeinstellungen von Outlook legen Sie selbst fest, welche Ordner Outlook für Standardfunktionen verwenden soll.