Warum sich das Leben schwer machen? Hier gibt es Tipps, Tricks und Lösungen zu vielen Computerproblemen…

VPN: Kein Spielzeug für Nerds, sondern für jeden nützlich

Ein Virtual Private Network (VPN) kann in vielen Situationen hilfreich sein: Wer ein VPN nutzt, kann sich abhörsicher auf Servern umschauen (sogar in einem offenen WLAN), kann seine Identitäten verschleiern und seinen Aufenthaltsort ändern…

Windows Vista im klassischen Windows-2000-Design

Optisch hat Windows Vista eine Menge zu bieten. Die meisten Windows-Vista-Anwender sind mit Optik und Benutzeroberfläche auch recht ehr zufrieden. Die meisten, nicht alle: Da sich über Geschmack bekanntlich wunderbar streiten lässt, kann die Optik von Windows Vista jederzeit angepasst werden.

Surftipp: Zeit-Raffer und mehr

Wir alle verändern uns. Aber so langsam, dass wir es normalerweise kaum mitbekommen. Wer sich alte Fotos anschaut, bemerkt die Unterschiede. Wie die schleichende Veränderung konkret aussieht, kann man sich im Internet anschauen. Dort zeigen einige Künstler Bilderserien: Sie fotografieren sich jeden Tag – und zeigen die Bilder im Schnelldurchlauf. Das sieht sehr interessant aus.

Vollbild-Hotkey [F11] auch in Word

In vielen Anwendungen aktiviert die Funktionstaste [F11] den Vollbildmodus. Ob Internet Explorer, Firefox oder Media Player: Ein Druck auf die [F11]-Taste, schon nimmt das Programmfenster den kompletten Bildschirm ein. Mit einem Trick kann das auch Microsoft Word.

Google Text: Office im Web

Warum teure Software auf dem PC installieren, wenn es Textverarbeitung und Tabellenkalkulation doch kostenlos im Web gibt? Eben! Mit Google Text und Tabellen lassen sich viele Aufgaben direkt ins Web verlagern - kostenlos. Eine Textverarbeitung, die man direkt im Netz bedient und benutzt. Hier lassen sich problemlos PDF-Dokumente erzeugen.

WinZIP-Archive immer im selben Ordner entpacken

Per E-Mail verschickte oder im Internet zum Download angebotene Dateien liegen oft im ZIP-Format vor. Auf diese Weise nehmen die enthaltenen Programme und Daten weniger Speicherplatz weg. ZIP-komprimierte Dateien verschlingen nur einen Bruchteil der ursprünglichen Größe. Zum Entpacken kommt auf vielen PCs das Programm "WinZIP" zum Einsatz. Auf Wunsch werden die Zip-Dateiehn stets im selben Ordner entpackt.

Nie mehr Unterbrechungen im WLAN

Einmal richtig eingerichtet, arbeitet ein WLAN eigentlich ohne größere Probleme. Mitunter tritt im drahtlosen Netzwerk aber ein eigenartiges Phänomen auf: Die WLAN-Verbindung wird im Abstand von einigen Minuten immer wieder unterbrochen. Solche Aussetzer können sehr ägerlich sein, etwa wenn man gerade einen Videostream anschaut. Die Aussetzer lassen sich aber vermeiden.

Outlook: Neue Elemente rasch aus der Zwischenablage einfügen

Über die Zwischenablage von Windows lassen sich Notizen, E-Mails oder Kalendereinträge mit den richtigen Daten füllen. Einfach den gewünschten Text – etwa den Inhalt einer Webseite – in die Zwischenbalge kopieren ([Strg][C]), in Outlook eine neue Notiz öffnen und den Inhalt der Zwischenablage mit [Strg][V] in die neue Notiz einfügen.

Surftipps: Schlämmerblog, Tierstimmen und Gateway

Jörg Schieb begibt sich jede Woche auf die Suche nach besonders interessanten, besonders ausgefallenen Webseiten, die er hier in seinen Surftipps zeigen kann. Diese Woche ist ein unterhaltsamer Blog darunter. Von einem Mann, den wohl fast alle kennen, und das nicht nur, weil der Mann im grauen Trenchcoat stellvertretender Chefredakteur des Grevenbroicher Tageblatts ist.

Surftipp: Schlämmerblog www.schlaemmerblog.tv

Keine Frage: Dieser Mann kann einen zur Verzweiflung treiben. Horst Schlämmer, stellv. Chefredakteur vom Grevenbroicher Tageblatt. Auf seine alten Tage macht Horst Schlämmer doch glatt noch den Führerschein.

Brockhaus multimedial 2007 zum Download

Der Brockhaus multimedial ist neben Encarta das populärste Nachschlagewerk am PC. Die Multimedia-Ausgabe des Brockhaus gibt es jetzt als praktische Download-Version für 29,99 Euro. Direkt aus dem Netz laden - und direkt benutzen. Praktisch.

Wie wird das Jahr 2000?

Eine herrliche 30-minütige Dokumentation des ZDF aus dem Jahr 1972 - nämlich die "Vorschau auf die Welt von morgen". Konkret zeigen die Autoren, wie wir im Jahr 2000 leben werden, aus der Sicht von damals.

Surfen mit Firefox und Co.

Würmer, Spyware, Hackattacken – immer mehr Computerbenutzer sind aufgrund ständig wachsender Bedrohungen aus dem Internet verunsichert. Fast immer ist Microsofts Internet Explorer Ziel der Attacken. Da lohnt ein ernsthafter Blick auf kostenlose Alternativen wie Mozilla oder Firefox.

Mittel gegen Spam

Experten diskutieren geeignete Methoden, wie sich unerwünschte Reklamepost eindämmen lässt. Es gibt durchaus einige Ideen und Konzepte. Sie müssen nur umgesetzt werden.

Wenn Computer-Spiele murren: DirectX-Version testen

Computerspiele sind besonders anspruchsvoll. Vor allem grafisch aufwändige Spiele verlangen dem PC einiges ab. Sollte ein Spiel nicht funktionieren, empfiehlt es sich, die Voraussetzungen zu überprüfen. Und DirectX mal auf die Finger zu schauen.

Mehrere PDF-Dokumente anzeigen

Textdokumente werden heute gerne als PDF-Dokument verteilt, im "Personal Document Format". Mit dem unter www.adobe.de kostenlos erhältlichen Acrobat Viewer lassen sich die Dokumente bequem auf dem Bildschirm anzeigen und auch auszudrucken.

Was macht eigentlich ein Router?

Ein "Router" ist ein Gerät, das in der Lage ist, mehrere PCs über einen(!) Onlinezugang mit dem Internet zu verbinden. Wer zwei, drei oder mehr PCs zu Hause stehen hat, kann sie also nicht nur untereinander vernetzten – ob mit Kabeln oder kabellos (Wireless LAN) –, sondern sie eben auch bequem alle gleichzeitig mit dem Internet verbinden.

Microsoft Office 2003 Service Pack 1

Das kostenlos erhältliche Office Service Pack 1 verspricht Anwendern von Microsofts Büroprogrammen mehr Sicherheit und einige zusätzliche Funktionen.

Eurotops: Originelle Produkte aus aller Welt

Eurotops bietet ein Sammelsurium an kleineren und größeren Produkten. Eine klare Linie gibt es nicht: Es geht weder ausschließlich um schickes Design, noch um niedrige Preise. Das Angebot ist bunt gemischt und eignet sich daher eher zum Stöbern.

Riester Rente

Altersvorsorge ist ein Thema, das uns alle angeht. Hier erhalten Interessenten kostenloses unverbindliches Informationsmaterial zur Riester Rente!

www.sixt.de

Wer einen Mietwagen zu wirklich günstigen Preisen sucht, sollte vor einer Anmietung in Deutschland auf jeden Fall die Preise bei Sixt prüfen. Denn Sixt bietet oft kaum schlagbare Tagespreise an.