Windows immer auf dem neuesten Stand

Alle paar Jahre stellt Bill Gates eine neue Version von Windows vor. Doch zwischendurch tüfteln die Entwickler jede Menge Verbesserungen im Detail aus – es redet nur kaum jemand drüber. Wer in den Genuss der zahlreichen Verbesserungen und Erweiterungen kommen möchte, kann den kostenlosen Update-Service nutzen, den Windows serienmäßig bietet. Und das geht so: Erst eine Internetverbindung herstellen und dann die Funktion Windows Update im Start-Menü aufrufen. Ein Klick auf Produkt Udates, und der Rechner informiert sich, welche Verbesserungen und Aktualisierungen vorliegen. Das Programm erkennt automatisch die verwendete Windows-Version, so dass nur gezeigt wird, was auch passt. Durch einfaches Anklicken lassen sich gewünschte Erweiterungen und Verbesserungen gezielt auswählen. Ein Klick auf Download, und die gewünschten Komponenten werden herunter geladen. Die Installation erfolgt danach automatisch.

SCHIEB+ Immer bestens informiert


Scroll to Top