Onlineshopping wird immer beliebter – und muss noch nicht mal was kosten, zumindest keine Onlinegebühren. Wer die Einwahl-Software unter http://www.shopping0800.de auf seinen Rechner lädt, kann auf Knopfdruck eine kostenlose Netzverbindung herstellen (Modem oder ISDN). Angesteuert werden können in dieser Zeit allerdings nur bestimmte Onlineshops, die freundlicherweise die Kosten der Onlineverbindung übernehmen.

So können Datensurfer gratis nach Büchern oder CDs suchen, Bekleidung bestellen oder große Versandhäuser besuchen. Welche Anbieter über shopping0800.de die Onlinekosten übernehmen, ist auf der Webseite zu erfahren. Die Liste wird ständig erweitert.