Word bietet die Möglichkeit, einzelne Wörter oder Textpassagen bereits während der Eingabe bequem fett oder kursiv zu formatieren, und zwar ohne dazu die Maus, ein Symbol oder eine Menüfunktion bemühen zu müssen. Um eine Textpassage fett zu formatieren, muss der betreffende Abschnitt lediglich durch das Zeichen * umschlossen werden. Einfach vor und nach der Passage ein * eingeben.

Wer eine Textpassage kursiv (schräggestellt) präsentieren will, markiert den betreffenden Abschnitt mit dem Sonderzeichen _. Das sieht dann zum Beispiel so aus: Word bietet *fette* und _kursive_ Zeichen. Sollte die Formatierung während der Texteingabe nicht funktionieren, die Funktion Autotext im Menü Einfügen > Autotext aufrufen. Danach die entsprechende Option im Register AutoFormat während Eingabe aktivieren.