Wenn der NumLock-Modus der Tastatur aktiv ist, lassen sich im rechten Ziffernblock bequem Ziffern eingeben. Wer NumLock abschaltet, kann statt dessen mit dem Ziffernblock den Cursor bewegen oder im Dokument blättern. Was viele nicht wissen: Bei gleichzeitigem Betätigen der Taste [Shift] lässt sich die Funktionsweise jeweils umkehren, ohne den Betriebsmodus dauerhaft verändern zu müssen.

Bei aktivem NumLock-Modus können PC-Benutzer also bequem auch den Cursor steuern, indem sie gleichzeitig die Taste [Shift] betätigen. Diese Funktion ist vor allem auf Rechnern mit kleiner Tastatur nützlich, die nicht über Cursor- und Ziffern-Block verfügen. Diesen Service gibt es bei Windows Me, 2000 und XP.