Das „Start“-Menü von Windows XP sieht nicht nur gänzlich anders aus als in den Vorgängerversionen, es ist auch wesentlich flexibler als bisher. Um das „Start“-Menü an ihre eigenen Vorstellungen anzupassen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den „Start“-Knopf und wählen aus dem Kontextmenü den Eintrag „Eigenschaften“.

Es öffnet sich ein neues Fenster; hier können Sie grundsätzlich festlegen, ob Sie mit dem modernen Design des „Start“-Menüs arbeiten wollen oder lieber zur traditionellen Form („Klassisches Startmenü“) greifen. Rechts neben diesen beiden Optionen befindet sich jeweils eine Schaltfläche „Anpassen“. Ein Mausklick darauf und Sie können die jeweilige Form des Start-Menüs nach eigenen Vorstellungen einrichten.