Wenn es darum geht, die Uhr im Computer richtig zu stellen, kann Windows XP Ihnen die Arbeit abnehmen. Sie können die PC-Uhr automatisch per Internet überprüfen und korrigieren lassen. Dazu müssen Sie nur die Option „Internetzeit“ aktivieren: Machen Sie einen Doppelklick auf die Uhrzeit, die ganz rechts in der Taskleiste angezeigt wird. In dem Fenster, das daraufhin angezeigt wird, wählen Sie das Register „Internetzeit“.

Aktivieren Sie nun die Option „Automatisch mit einem Internetzeitserver synchronisieren“, um die Internetzeit für Ihren PC zu aktivieren. Im Listenfeld darunter können Sie aus den vorhandenen Zeit-Servern einen auswählen; ein Mausklick auf „Jetzt aktualisieren“ lädt direkt aus dem Internet die aktuelle Uhrzeit und aktualisiert die Zeit auf Ihrem PC. Allerdings müssen Sie dafür natürlich mit dem Internet verbunden sein.

Sollten Sie Nutzer von T-Online sein, dann können Sie übrigens auch über die Software des Online-Dienstes Ihres Uhr stellen. Die entsprechende Option finden Sie dort im Menü „Einstellungen > Optionen“.