Windows XP bringt ein Programm mit, das Ihnen ermöglicht, jederzeit wenn Sie im Internet sind, Kontakt mit Kollegen oder Bekannten aufzunehmen und ohne Umwege über einen Chatroom oder ähnliches Daten auszutauschen. Den Windows „Messenger“ starten Sie aus dem Infobereich der Taskleiste; dort finden Sie ein entsprechendes Symbol, auf das Sie einen Doppelklick machen. Um den „Messenger“ zu nutzen, müssen Sie sich ein so genanntes „Passport“-Konto einrichten. Der „Messenger“ hilft Ihnen dabei; das Konto selbst ist kostenlos.

Kollegen oder Bekannte, die ebenfalls ein solches Konto haben und dann online sind, werden Ihnen vom Windows „Messenger“ angezeigt. Sie können so direkt Kontakt aufnehmen. Zudem fragt der Messenger automatisch Ihr mit dem Passport-Konto verbundenen E-Mail-Account ab und meldet sich, sobald eine neue E-Mail für Sie eingetroffen ist.