Freunde des Hörbuchs aufgepasst: audible.de, ein deutsches Internet-Portal für den Download von Hörbüchern und Audiomagazinen, hat im Augenblick zwei besondere Aktionsangebote in petto. Wer sich im Zeitraum vom 13. bis 30. April 2005 für ein Jahresabo entscheidet, bekommt den iPod shuffle von Apple geschenkt.

Zur Homepage von Audible

Wer noch keinen MP3-Player hat (oder einen verschenken möchte) und gerne Hörbüchern lauscht, für den ist dieses Angebot mehr als nur verlockend.

Für all diejenigen, die Audible lieber unverbindlich testen möchten, ist das zweite Aktionsangebot gedacht: ein kostenloser Probemonat, in dessen Rahmen man zwei Hörbücher nach Wahl aus dem gesamten Portfolio kostenlos herunter laden und die eigenen Ohren entscheiden lassen kann. Seit der Leipziger Buchmesse wurden dem Download-Angebot von audible.de viele neue Hörbücher von bekannten Autoren hinzugefügt, wie beispielsweise „Die Firma“ (John Grisham), „Herr Lehmann“ (Sven Regener) und „Alice im Wunderland“ (Lewis Carroll).

Audible - Hörbücher und Audiomagazine zum Download

Audible bedeutet mobil zu sein und die digitale Bibliothek mit den Lieblingshörbüchern immer dabei zu haben. Das passt perfekt zum kleinen iPod shuffle, der gerade für mobilen Hörgenuss gedacht ist. Im letzten Monat hat Audible sein Angebot deutlich erweitert, beispielsweise mit Titeln von Helge Schneider, den Missfits und John Grisham. Das Angebot, sich zwei Hörbücher aus dem gesamten Inhalt von Audible kostenlos herunter zu laden, ist für all jene gedacht, die mit dem Download von Hörbücher noch keine Erfahrung gemacht haben und diesen Hörspaß erst einmal unverbindlich und kostenlos testen möchten.

Nach „Die Begnadigung“ sind weitere Bestseller von John Grisham auf audible.de in digitaler Form verfügbar. Neben „Die Firma“, der Justizthriller, mit dem John Grisham 1990 der Durchbruch als Autor gelang, stehen „Die Akte“, „Die Firma“, „Das Fest“, „Die Bruderschaft“, „Das Urteil“, „Die Liste“ und „Die Farm“ bei Audible zum Download bereit. Ebenso der Kultroman „Herr Lehmann“ von Sven Regener, der die Geschichte des arglistfreien und ambitionslosen Bierzapfer Frank Lehmann erzählt und 2003 von Leander Haußmann verfilmt wurde.

Auch für Kinderohren hat Audible neue Inhalte zu bieten. Mark Twains „Tom Sawyer“ ist als klassisches Jugendbuch in die Weltliteratur eingegangen. Die Abenteuer der kleinen „Alice im Wunderland“ von Lewis Carroll, gehören mit zu dem Schönsten, was die englische Kinderliteratur hervorgebracht hat. Immer noch begeistern sie Groß und Klein und entführen in eine Welt, in der manches auf dem Kopf steht und seinen ganz eigenen Regeln folgt. Wie auch in „Pinocchio“ von Carlo Collodi, als die von Meister Geppetto geschnitzte Marionette zum Leben erwacht, viele spannende Abenteuer erlebt und schließlich von einer Fee in einen richtigen Jungen verwandelt wird.