Der Apple-Slogan «Think different» umfasst offensichtlich auch die Tastaturbelegung. Nicht nur der Klammeraffe (@) ist auf einer Apple-Tastatur an einer anderen Stelle als vom normalen PC gewohnt: viele Sonderzeichen finden sich an anderer Stelle wieder. Leider bildet Apple die meisten Zeichen nicht auf der Tastatur ab, so dass man anfangs häufig nachschlagen muss.

Der Klammeraffe ist, da auf der Tastatur abgebildet, noch relativ einfach zu finden. Bei geschweiften oder eckigen Klammern wird es schon schwieriger, von der Tilde (~) oder einem Backslash (\) ganz zu schweigen.

Der auffälligste Unterschied zur PC-Tastatur ist die Taste mit dem darauf abgebildeten Apfel. Diese Taste wird als Befehl-Taste bezeichnet. Weitere wichtige Tasten im Zusammenhang mit Tastenkombinationen sind die ALT-Taste (Wahl-Taste), die CTRL-Taste (Control oder Steuerung) und die Umschalt-Taste (Shift- oder Groß/Kleinschreibung).

Mehr zum Thema Tastenkombinationen für Apple-Rechner finden Sie im gleichnamigen PDF-Tipp.