Basel II kommt. Das hat der Wirtschaftsausschuss im Europaparlament letzten Mittwoch, 13.07.2005, beschlossen. Spätestens Ende 2006 wird rechtlich umgesetzt, was heute schon zunehmend praktiziert wird: Ein gutes Rating bei den Banken beschert Unternehmen Kredite zu einem niedrigen Zinssatz, ein schlechtes Rating kommt Unternehmen teuer zu stehen. In den Köpfen vieler kleiner und mittelständischer Unternehmer irrt der Begriff Basel II jedoch als leere Worthülle mit Schreckgespenstvisionen herum, damit wirklich auseinandergesetzt hat sich bisher kaum jemand. Um diesem Manko Abhilfe zu leisten und Unternehmen eine Hilfestellung in der Vorbereitung auf Basel II zu geben, geht ab sofort das neue Online-Portal http://www.schnellcheck.de an den Start. Dort erfahren Unternehmen, wie es um ihr eigenes Unternehmen in Bezug auf Basel II bestellt ist – kostenlos und anonym.

http://www.schnellcheck.de bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen in einem nur zwei bis drei Minuten dauernden interaktiven Test die Ermittlung der aktuellen Unternehmenssituation vor dem Hintergrund der neuen Kreditrichtlinien. Zu diesem Zweck ist lediglich die Beantwortung einiger relevanter Fragen zur Unternehmensführung und -situation notwendig, die beim Rating eine Rolle spielen, wie die Analyse betriebswirtschaftlicher Kennzahlen oder ein gut funktionierendes Mahnwesen. Die Teilnahme am Test ist kostenlos und völlig anonym. Die Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben. Als Resultat erhalten die Unternehmen sofort eine detaillierte Auswertung ihrer Situation mit Handlungsempfehlungen. Diese beziehen sich auf die abgefragten Geschäftsbereiche, die noch nicht fit sind für das Bankengespräch. Darüber hinaus stehen den Besuchern wichtige Zusatzinformationen auf http://www.schnellcheck.de zur Verfügung.

Initiator des Online-Services Schnellcheck ist Mittelstandsspezialist Sage Software (http://www.sage.de). Der ERP-Hersteller macht immer wieder die Erfahrung, dass besonders kleine und mittelständische Unternehmen in einer Innovationsskepsis verharren und erst dann handlungsfähig werden, wenn es fast zu spät ist.

„Basel II ist zwar in aller Munde und ein beliebtes Thema, aber nur die wenigsten setzen sich richtig damit auseinander. Mit Schnellcheck wollen wir Unternehmen ein Portal zur Verfügung stellen, auf dem sie sich schnell und zuverlässig einen Überblich über ihre eigene Situation verschaffen können. Und dies völlig kostenlos und unverbindlich“, erläutert Peter Dewald, Geschäftsführer von Sage Software.