Auf den Auslöser drücken – fertig. Im Zeitalter der Digitalfotografie ist es wirklich kinderleicht, Fotos zu machen. Doch es kann trotzdem eine Menge schief gehen. Zum Beispiel können Leute durchs Bild laufen, an gut besuchten Plätzen, etwa bei Sehenswürigkeiten im Urlaub nicht weiter ungewöhnlich. Aber: Nur nicht ärgern. Denn es ist tatsächlich möglich, solche Bilder zu retten.

Da möchte man ein schönes Gebäude fotografieren – und ständig rennen Leute durchs Bild. Na ja, in einer Großstadt wohl nicht zu vermeiden.

Und dank “Tourist Remover” auch nicht länger ein Problem. Denn unter http://www.aks-surftipps.de/tourist lassen sich störende Passanten wegretuschieren. Einfach die Fotoaufnahmen hochladen, auf “Tourist Remover” klicken – schon kann’s losgehen. Wenig später gibt’s das Foto ganz ohne Menschen drauf. Sind alle verschwunden.

Klasse Service, und sogar kostenlos. Einziger Haken: Man muss mehrere Fotos vom eigentlichen Motiv gemacht haben, am besten so vier oder fünf. So ganz nebenbei stehen hier auch noch andere praktische Fotofunktionen online zur Verfügung.

Ein sensationelles Angebot, das verblüffende Ergebnisse liefert. Dafür gibt es von mir fünf Sterne.

http://www.aks-surftipps.de/tourist / 5 Sterne

Einfach auf den Auslöser drücken, das geht natürlich. Aber wenn die Aufnahmen richtig gut oder effektvoll werden sollen, so wie diese Bilder, dann sollte man schon ein paar Tricks drauf haben.

Gewusst wie.

Unter http://www.digitalkamera.de gibt es mehrere Dutzend Lektionen in Sachen Digitalfotografie. Mit nützlichen Tipps und interessantem Hintergrundwissen. Die Webseite erklärt, worauf beim Fotografieren zu achten ist – etwa, wenn man auf einem Schiff unterwegs ist.

Oder wie funktioniert ein Weißabgleich? Es gibt immer konkrete Beispiele. Ein klasse Ratgeber, der regelmäßig erweitert wird. Kostenlos. Wenn es noch mehr Beispielfotos gäbe, wäre ich restlos begeistert. So gibt es vier Sterne.

http://www.digitalkamera.de / 4 Sterne

Wer jede Menge Fotos aus dem Urlaub mitbringt, der möchte die Bilder natürlich Freunden und Bekannten zeigen. Am bequemsten geht das mit einem Fotoalbum im Internet.

Unter fotos.web.de gibt es ein besonders komfortables Online-Fotoalbum. Einfach anmelden, ein Album anlegen – und die eigenen Fotos hochladen. Wer mag, kann sein Fotoalbum vor der Öffentlichkeit verbergen. Dann können nur eingeladene Freunde und Bekannte im Fotoalbum blättern.

Und das bekommen sie zu sehen: Ein praktisches Fotoalbum, in dem man bequem blättern kann. Klasse – und kostenlos. Das Online-Fotoalbum von Web.de verdient deshalb fünf Sterne.

http://fotos.web.de / 5 Sterne