Auf vielen PC gehört der Windows-Rechner zu den beliebtesten Programmen. Mal eben schnell die Mehrwertsteuer, einen Zinssatz oder Rabatt ausrechnen – mit dem Rechner aus dem Zubehör von Windows kein Problem. Allerdings gehört der Windows-Rechner in Sachen Funktionsumfang nicht gerade zu den Profi-Modellen. Funktionen wie hexadezimale und oktale Berechnungen oder das Rechnen im Binärformat ist mit dem Windows-eigenen Rechner nicht möglich.

Diese Lücke stopft der „Rechner Plus“, den es als kostenlosen Download von der Microsoft-Webseite gibt. Der „aufgebohrte“ Rechner kann sogar internationale Maße wie Längen, Drücke, Energien, Gewichte oder Temperaturen umrechnen. Damit lässt sich im Handumdrehen ermitteln, wie viel 30° Celsius in Fahrenheit sind und wie viel Joule eigentlich ein Gericht mit 1.000 Kalorien enthält.

Rechner Plus kostenlos bei Microsoft herunterladen:

http://springhin.de/rechnerplus