Die Bilder in den Prospekten der Reiseveranstalter sehen immer verlockend aus: Alles schön sauber, alles geschmackvoll und freundliche Mitarbeiter. Aber die Realität beweist allzu oft, dass Papier geduldig ist. Damit man keine bösen Überraschungen am Urlaubsort erlebt, sollten Urlauber vorher im Internet vorbei surfen. Denn hier gibt es interessanter Reiseberichte von Urlaubern, die mitunter sehr aufschlussreich sein können.

Fotoaufnahmen von Pool und Hotelanlage, die garantiert aus keinem Katalog kommen. Wer neugierig ist, wie ein Hotel wirklich aussieht und was es taugt, sollte man unter http://www.hotelbewertung.de vorbei schauen. Einfach auf der Landkarte das Reiseziel auswählen. Fertig. Zu fast jedem Hotel gibt es privat aufgenommene Fotos, aber auch eine ausführliche Einschätzung der Gäste.

Lage. Service. Zimmer. Preis/Leistungsverhältnis: Wird alles übersichtlich bewertet. Wer mag, kann auch ausführliche Reiseberichte lesen. Oder natürlich selbst Reiseberichte hinterlassen, denn das Angebot lebt vom Mitmachen.

Eine klasse Seite für alle, die gerne verreisen. Übersichtlich und nützlich. Das verdient volle fünf Sterne.

http://www.hotelbewertung.de / 5 Sterne

Auch bei Holidaycheck lassen sich Hotels aus aller Welt unter die Lupe nehmen. Ein Urlaub auf Bali ist geplant? Kein Problem, holidaycheck kennt die besten Hotels. In der Tabelle lassen sich bereits erste Trends erkennen. Natürlich verrät auch holidaycheck die Details der Bewertung. Lage, Service, Gastronomie.

Fotos der Anlagen gibt es meistens auch. Sowie ausführliche Reisebrichte. Wer dann irgendwann überzeugt ist, kann auch gleich die aktuellen Preise dafür abrufen – und bei Interesse buchen.

Praktisch sind auch die nützlichen Zusatztipps auf der Seite: Die Besucher empfehlen hier Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Geschäfte und mehr. Auch nicht schlecht.

holidaycheck ist übersichtlich, schnell und sehr nützlich. Außerdem kann man auch die Preise erfragen. Auch dafür gibt es von mir fünf Sterne.

http://www.holidaycheck.de / 5 Sterne

Optisch etwas nüchterner geht es bei Hotelkritiken.de zu. Hier wählt man das Reiseziel nicht in Karten, sondern in Auswahllisten. Am Ende erscheint eine Liste mit bewerteten Hotels.

hotelkritiken.de ist die einzige Seite, bei der man keine Hotels buchen kann, wo also auch garantiert keine kommerziellen Absichten unterstellt werden können. Das ist gut. Dafür gibt es allerdings deutlich weniger Bewertungen als bei den anderen Anbietern. Fotos gibt es nur sehr selten.

Praktisch ist die Übersetzungshilfe für typische Katalogtexte: Was bedeutet „beliebt bei Stammgästen“? Richtig: Dass andere Gäste nicht so begeistert sind. Keine Fotos, weniger Bewertungen als anderswo, aber nützliche Extrainfos. Das ist mir vier Sterne wert.

http://www.hotelkritiken.de / 4 Sterne