Rechts neben dem Kalender zeigt Outlook auf Wunsch alle anstehenden Aufgaben. Allerdings oft nicht in der gewünschten Form. Wer beispielsweise nur alle anstehenden Aufgaben der nächsten zwei Tage einblenden möchte, egal wie viele Tage im Kalender markiert sind, findet im „Ansicht“-Menü leider keinen passenden Befehl. Zwar lassen sich hier alle, alle heutigen und alle aktiven Aufgaben der markierten Tage anzeigen, nicht jedoch nur die Arbeiten für morgen und übermorgen.

Das lässt sich mit Hilfe der praktischen Filter rasch nachholen. Hierzu mit der rechten (!) Maustaste auf die Titelleiste des Aufgabenblocks klicken und den Befehl „Aktuelle Ansicht anpassen“ aufrufen. Nach einem Mausklick auf „Filter“ und einem Wechsel in das Register „Erweitert“ lassen sich über die Schaltfläche „Feld | Alle Aufgabenfelder“ die gewünschten Anzeigekriterien definieren. Je nach gewähltem Feld stehen verschiedene Filterkriterien zur Verfügung. Um nur die Aufgaben der nächsten beiden Tage anzuzeigen, muss beispielsweise das Feld „Fällig am“ ausgewählt und als Kriterium „am oder vor“ und als Wert „übermorgen“ ausgewählt bzw. eingetragen werden. Als zweite Bedienung empfiehlt sich das Auswahlkriterium „Erledigt | entspricht | Nein“. Sobald die Dialogfenster geschlossen werden, stehen in der Aufgabenliste nur noch die gefilterten Aufgaben. Über das Menü „Ansicht | Aktuelle Liste“ lässt sich jederzeit wieder die Standardansicht oder eine andere Darstellung aktivieren.