Auch diese Woche gibt es wieder ein paar spannende Webseiten zu besuchen. Und eins kann ich Ihnen schon jetzt versprechen: Sie werden Ihren Augen nicht trauen. Gleich zu Anfang schwingt Asli das Tanzbein. Im World Wide Web. Doch damit nicht genug.

Jörg Schieb hat in seinen Surftipps auch noch ein neues Videoportal aufgetan, das Youtube und Google Video locker in die Tasche steckt, zumindest was die Bildqualität angeht. Außerdem: Ein Online-Zeichenprogramm für lau. Ist also für jeden was dabei.

Bühne frei für … das neue Tanz-Traumpaar aus Düsseldorf. Parketterprobt. Zappeln und Hüpfen zum aktuellen Hit „I don’t feel like dancing“. Und das äußerst gekonnt. Eingekleidet im Stil der 70er Jahre.

Und wissen Sie was? Das kann jeder. Und zwar unter http://www.dancesisterdance.com. Einfach zwei Fotos hoch laden. Oder auch nur eins, wenn man alleine tanzen möchte. Danach das Foto genau positionieren. Und das Outfit festlegen, inklusive Frisur und Kostüm. Wenig später ist das Tanzvideo auch schon fertig.

Das Ganze ist ein hübsch ausgedachter Werbegag der angesagten US-Band Scissor Sisters. Kostenlos. Wer mag, kann die erzeugten Videos auch herum schicken. An Freunde oder Bekannte. Klasse Idee.

http://www.dancesisterdance.com

Und gleich noch etwas fürs Auge. Johnny Depp. Keira Knightley. Auch ein schönes Paar. Der Trailer für ihren aktuellen Kinofilm, technisch in 1a-Qualität, den gibt es unter http://www.stage6.com.

stage6.com ist ein neues Videoportal, das nicht auf Masse, sondern auf Klasse setzt. Alle Videos, die hier angeboten werden, sind technisch hochwertig. In brillanter Auflösung. Da braucht man zwar eine flotte DSL-Leitung. Aber dafür können sich die Ergebnisse sehen lassen.

Neben Filmtrailern, Animationen und Musikvideos gibt es auch eine Abteilung mit Klassikern. Filme, die mittlerweile frei von Urheberrechten sind – und deshalb legal gezeigt werden können, komplett. In voller Länge. Etwa alte Cartoons. Oder Filme von und mit Charly Chaplin. Ein Eldorado für Videofans.

http://www.stage6.com

Zum Schluss noch etwas Nützliches. Eine Webseite, auf der man online zeichnen und malen kann. Aber nicht unbedingt frei, wie mit dem Bleistift, sondern eher Skizzen oder Pläne.

Unter http://www.springhin.de/zeichnen ist das praktische Onlineprogramm zu erreichen. Sie wollen die Wohnung umgestalten? Bitte sehr: Die Software hat alle nötigen Accessoires an Bord. Grundrisse planen, Möbel verschieben, Küche organisieren, alles kein Problem.

Ein Ablaufdiagramm oder eine technische Zeichnung muss erstellt werden? Auch dafür ist keine teure Software mehr nötig. Cumulate Drawing erledigt alles. Die Grafiken lassen sich speichern und später weiter bearbeiten.

Wirklich sehr praktisch.

http://www.springhin.de/zeichnen