Mit der Suchen-und-Ersetzen-Funktion lassen sich in Word ganz schnell einzelne Wörter oder kurze Sätze austauschen. Für ganze Absätze reicht das winzige Eingabefeld im Dialogfenster leider nicht. Mit einem Trick lassen sich aber auch komplette Absätze, Grafiken, Tabellen oder ganze Seiten über die Ersetzen-Funktion einfügen.

Hierzu muss zunächst der gewünschte Textbereich markiert und mit „Bearbeiten | Kopieren“ in die Zwischenablage kopiert werden. Dabei spielt es keine Rolle, was und wieviel Text kopiert wird. Anschließend den Befehl „Bearbeiten | Ersetzen“ aufrufen und in das Feld „Ersetzen durch“ die Zeichenkombination

^c

einfügen – das ist Words interne Abkürzung für den Inhalt der Zwischenablage. Jetzt nur noch in das Feld „Suchen nach“ den zu ersetzenden Text eingeben und auf „Ersetzen“ klicken. Word tauscht die Fundstelle im Dokument durch den Inhalt der Zwischenablage aus.

2 Kommentare
  1. Vibrationsbaer
    Vibrationsbaer sagte:

    Der Trick ist zwar schon etwas länger online, wie man am Datum sieht, aber ich bin gerade erst drüber gestolpert! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wieviel Arbeit du mir soeben erspart hast!! *gg*

    Klasse Tipp, merci!!

Kommentare sind deaktiviert.