Wer im Urlaub oder auf Geschäftsreise den Wecker vergisst, kann aufs Handy zurückgreifen. In den meisten Mobiltelefonen ist ein kleiner Reisewecker integriert, der genau so zuverlässig funktioniert wie klassische Modelle. Auf Wunsch weckt das Handy sogar mit dem Lieblingsklingelton.

Besitzer von Samsung-Handys finden den Wecker im Menü “Organizer”. Hier den Eintrag “Alarm” sowie “Weckruf” auswählen und im nächsten Fenster die Einstellung “Ein” aktivieren. Im Feld “Erinnerungszeit” die Zeit einstellen, wann das Handy den Weckruf starten soll. Mit der Option “Klingelton ansteig…” wird der Klingelton mit der Zeit immer lauter. Weiter unten lässt sich der gewünschte Klingelton auswählen. Wer nicht täglich geweckt werden möchte, kann in der Liste die jeweiligen Tage ausschalten, etwa das Wochenende. Zum Speichern der Einstellungen auf die linke Bildschirmtaste sowie die Zifferntaste “2” drücken. Wenn es so weit ist, ertönt der Alarm und im Display erscheint die Meldung “Weckruf” sowie die eingestellte Uhrzeit. Mit der linken Bildschirmtaste ist wieder Ruhe.