Das Videoportal YouTube ist voll von Musikclips und -videos. Fast alle Hits und Klassiker sind mit dabei. Bislang konnte man die Musik nur online im Browser anhören – zusammen mit dem Videobild. Ganz neu ist die Möglichkeit, die Musik aus den YouTube-Videos zu extrahieren und als separate MP3-Datei zu speichern.

Das Speichern als MP3-File wird nicht von YouTube selbst, sondern einem Gratis-Onlinedienst namens „VidToMP3“ (Video zu MP3) erledigt. Im Onlineformular der Webseite muss nur die Adresse des YouTube-Videos eingetragen werden. Dann auf „Download“ klicken und einige Sekunden warten. VidToMP3 wandelt die im Video enthaltene Musik ins MP3-Format um und stellt sie als Downloaddatei zur Verfügung.

Übrigens: Falls die Fehlermeldung „Sorry, the link you provided is invalid“ erscheint, muss in der URL das erste „de“ durch „www“ ersetzt werden. Ein Beispiel: Statt

http://de.youtube.com/watch?v=6Ml3NUIDpFg

sollte die Adresse im Formular folgendermaßen lauten:

http://www.youtube.com/watch?v=6Ml3NUIDpFg

Dann klappt’s auch mit Videos der deutschen YouTube-Plattform.

Hier Musik aus YouTube-Videos kostenlos ins MP3-Format umwandeln:

http://vidtomp3.com

7 Kommentare
  1. faulix
    faulix sagte:

    Besser finde ich da http://www.video2mp3.de, denn dort kann man auch Titel und Interpret eingeben, diese nimmt er dann für den Dateinamen und für den ID3-Tag. Zusätzlich ist die Seite in Deutsch, daher finde ich die Seite eigentlich besser 😉

Kommentare sind deaktiviert.