Viele Medion-Navigationsgeräte können über die drahtlose Funktechnik Bluetooth mit Zusatzgeräten wie Headsets oder Handys kommunizieren. In Verbindung mit einem Bluetooth-Handy wird aus dem Navi zum Beispiel eine vollwertige Freisprechanlage. Wer die Freisprechfunktion nicht braucht, kann die Bluetooth-Funktion und damit auch die lästige blaue Bluetooth-Leuchte ausschalten.

Je nach Navi-Version geht’s folgendermaßen: Bei Medion-Navis bis zur GoPal-Version 3.5 auf den Navigationsschirm und dann unten rechts auf den Ein-/Ausschaltbutton tippen, um zum Hauptmenü zurückzukehren. Hier auf das Handy-Icon und neben „Keypad“ auf die Schaltfläche mit dem Häkchen tippen. Dann das Bluetooth-Symbol auswählen und auf das Bluetooth-Icon mit dem roten X sowie auf das Tür-Symbol drücken.

Bei Medion-Navis ab der GoPal-Version 4 geht’s schneller: Hier im Navigationsmenü auf „M“ und das Ein-/Ausschaltzeichen tippen. Dann rechts am Rand das Symbol mit dem Schraubschlüssel auswählen und auf das Telefonsymbol sowie das Icon mit dem gebogenen Pfeil (Return-Pfeil) drücken. Bluetooth und die blaue LED werden damit deaktiviert.