Für geübte Handynutzer geht das SMS-Schreiben trotz fummeliger Handytastatur schnell von der Hand. Mit der PC-Tastatur geht’s trotzdem bequemer. Mit einem Add-On lassen sich SMS-Kurznachrichten sogar direkt aus Outlook schreiben – vorausgesetzt, das Handy ist per Kabel oder Bluetooth mit dem Rechner verbunden.

Nach der Installation des Add-Ons erscheint in der Outlook-Symbolleiste eine neue Symbolleiste. Über die Schaltfläche „Optionen“ wird zunächst das angeschlossene Telefon ausgewählt. Anschließend kann über die Schaltfläche „Neue SMS-Nachricht“ die Kurznachricht bequem am PC verfasst und übers Handy verschickt werden. Sogar das zeitgesteuerte Senden – etwa am Neujahrstag pünktlich um 0:00 Uhr – ist möglich. Die integrierte Rechtschreibprüfung und Korrekturhilfen sorgen dafür, dass die SMS-Botschaften möglichst fehlerfrei auf die Reise gehen.

Hier gibt’s das kostenlose SMS-Add-In für Outlook 2003 und 2007:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=240080b4-986e-4afb-ab21-3af2be63508b&displaylang=de