Wer Songs mitsingen möchte, braucht den passenden Songtext. Den gibt es kostenlos aus dem Netz. Was viele nicht wissen: Die kopierten Texte lassen sich im Windows Media Player ganz einfach ergänzen – und erscheint auf Wunsch bei der Wiedergabe auf dem Bildschirm einblenden.

So geht’s: Zuerst aus dem Internet den passenden Songtext suchen, zum Beispiel auf der Webseite http://www.songtexte.bz. Die Lyrics markieren und mit [Strg]+[C] in die Zwischenablage kopieren. Dann im Windows Media Player mit der rechten Maustaste auf den Song klicken und den Befehl „Erweiterter Beschriftungs-Editor“ aufrufen. Ins Register „Songtexte“ wechseln und auf „Hinzufügen“ klicken. Die passende Sprache einstellen – etwa „Englisch (USA)“ -, ins Eingabefeld klicken und mit [Strg]+[V] die Lyrics aus der Zwischenablage einfügen.

Damit die Texte während der Wiedergabe auf dem Bildschirm erscheinen, auf „Aktuelle Wiedergabe“ klicken. Dann in der unteren linken Ecke mit der rechten Maustaste auf das Albumbild klicken und den Befehl „Wiedergabe | Songtexte und Untertitel | Ein (falls verfügbar)“ aufrufen.