Navigationsgeräte sind kleine Computer. Und genau wie bei den „großen“ Rechnern können sich auch bei Navis Fehler ins Betriebssystem einschleichen. Daher sollten auch Navigationsgeräte regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht werden. Bei TomTom-Geräten ist das mit einer Gratissoftware ganz einfach möglich.

Auf der TomTom-Webseite gibt‘s das kostenlose Aktualisierungsprogramm „TomTom Home“. Damit lassen sich alle Geräte vom Typ Go, One, XL, Rider und Navigator auffrischen. So geht’s: Das Gerät anschließen und mit dem Befehl „Mehr | Jetzt Daten sichern“ vorsichtshalber ein Backup anlegen. Dann im TomTom-Home-Programm auf „Meinen GO aktualisieren“ klicken. Sollte eine neue Software-Version verfügbar sein, erscheint eine Meldung. Per Klick auf „Aktualisieren und installieren“ wird das Update heruntergeladen und auf dem Gerät installiert.

Achtung: Während des Aktualisierungsvorgangs keinesfalls die Strom- und USB-Verbindung unterbrechen, da sonst das Navi beschädigt werden könnte.

Hier gibt’s das kostenlose TomTom-Aktualisierungsprogramm „TomTom Home“:
http://www.tomtom.com/services/service.php?id=16

2 Kommentare
  1. Milchrahm Juhann
    Milchrahm Juhann sagte:

    Kann mit Samsung Gelexy9100 nicht Freisprechen bitte um Lösung Danke!

Kommentare sind deaktiviert.